Judenhass

Felix Klein

Nationale Strategie gegen Judenhass geplant

Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung will noch vor der Bundestagswahl Eckpunkte vorlegen


 26.07.2021

Justiz

Früherer Göttinger Ditib-Chef muss im Oktober vor Gericht

Dem ehemaligen Funktionär des deutsch-türkischen Moscheeverbands wird antisemitische Volksverhetzung vorgeworfen


 07.07.2021

Debatte

»Auch Muslime sind gegen Judenhass in der Pflicht«

Zentralratspräsident Josef Schuster: »In Deutschland ausgebildete Imame dürfen nicht dulden, dass der Islam oder die Politik Israels als Rechtfertigung missbraucht werden, um Juden anzugreifen«


 02.07.2021

Justiz

Früherer Ditib-Vorsitzender wegen Volksverhetzung angeklagt

Der ehemalige Ditib-Funktionär soll judenfeindliche Nachrichten verbreitet haben


 01.07.2021

Deutschland

Antisemitische Proteste: Unionspolitiker will Zuwanderung begrenzen

Sprecher der Unionsfraktion: »Die Zuwanderung muss ein Maß behalten, das Integration noch ermöglicht«


 16.05.2021

Judenhass

Über 1000 antisemitische Vorfälle in Berlin

Das sind trotz coronabedingten Einschränkungen 118 Vorfälle mehr als im Vorjahr


 19.04.2021

Buch

»Die Wiederkehr einer deutschen Krankheit«

Eva Gruberová und Helmut Zeller blicken auf diverse Formen des Antisemitismus und berichten, wie Juden damit umgehen

von Leticia Witte
 19.04.2021

München

Mehr judenfeindliche Straftaten in Bayern registriert

Die überwiegende Mehrheit der Angriffe ist rechtsextremistisch motiviert gewesen


 14.03.2021

Sachsen

Antisemitismus ist Alltag

Bundesverband RIAS stellt Studie zu Juden- und Israelhass vor

von Jérôme Lombard
 25.02.2021

Religionswissenschaft

Die Macht des Mythos

Der britische Wissenschaftler Hyam Maccoby sieht die Judaslegende als Treiber des Judenhasses bis in die moderne Zeit

von Gunnar Mokosch
 03.12.2020