Gedenken

Trauer

Orias Licht ist erloschen

In ganz Israel gedenken die Menschen gemeinsam mit den Angehörigen der Toten und Entführten vom 7. Oktober

von Sabine Brandes
 08.11.2023

9. November

Gedenken in der Brunnenstraße

Die zentrale Gedenkveranstaltung des Zentralrats der Juden findet in der Beth Zion Synagoge statt


 07.11.2023

Hamas-Massaker

»Ich will sie endlich wieder im Arm halten«

Einen Monat nach dem 7. Oktober finden im ganzen Land Gedenkveranstaltungen für die Toten und Verschleppten statt

von Sabine Brandes
 07.11.2023

Berlin

Bundesrat gedenkt der Opfer des Hamas-Terrors in Israel

Bundesratspräsidentin Schwesig sagte, das Bejubeln des Hamas-Terrors sei »menschenverachtend« und müsse konsequent geahndet werden


 20.10.2023

München

Trauer und Hoffnung

Rund 2000 Menschen kamen auf dem Jakobsplatz zusammen, um der Ermordeten des Terrorangriffs der Hamas zu gedenken und ihre Solidarität mit Israel zu zeigen

von Leo Grudenberg
 19.10.2023

Rom

Lage in Israel prägt Gedenken an Juden-Deportation in Rom

Bürgermeister Gualtieri drückte seine Solidarität mit dem jüdischen Staat aus


 17.10.2023

Gedenken

Charlotte Salomon: Ein Leben, das einem düsteren Wintertag gleicht

Vor 80 Jahren starb die legendäre Künstlerin. Eine Würdigung

von Emma Neckermann
 10.10.2023

Halle

Gedenken an Synagogen-Anschlag vor vier Jahren

Ministerpräsident Reiner Haseloff warnt vor Verharmlosung der Tat

von Oliver Gierens
 09.10.2023

Terror

Halle gedenkt der Opfer des judenfeindlichen Synagogen-Anschlags

Zum Zeitpunkt des Beginns des Anschlags um 12.03 Uhr sollen stadtweit die Kirchenglocken läuten


 09.10.2023

Evangelische Kirche hat sich nicht schützend vor die Verfolgten gestellt

Kirche erinnert an Deportierte

Verlegung einer sogenannten »Stolperschwelle« zum Gedenken an getaufte Menschen jüdischer Herkunft


 05.10.2023