ausgabe-2006-39-40

Ilja Udler

»Damals war ich fünf«

Von Moskau nach München: Vor 13 Jahren kam Ilja Udler mit seinen Eltern nach Bayern

von Vera Wolffersdorf
 28.09.2006

Emigration

Die erste Vertreibung

Das Jüdische Museum Berlin zeigt eine Ausstellung über die deutsch-jüdische Emigration nach 1933

von Michael Wuliger
 28.09.2006

Studenten

Kafkas langer Schatten

Jüdische Studenten besuchten Prag – und sammelten für Israel

von Kilian Kirchgessner
 28.09.2006

Theodor W. Adorno

Der Philosoph am Klavier

Als Denker ist Theodor W. Adorno bekannt – doch er war auch Komponist

von Anke Kathrin Bronner
 28.09.2006

Wuppertal

Sehnsucht, Leim und Heimat

Wuppertal: Alte Synagoge zeigt »Migrationscollagen«

von Annette Lübbers
 28.09.2006

„World Trade Center“

Kitsch oder Klassiker?

Zwei Meinungen zu einem Film: Oliver Stones »World Trade Center«


 28.09.2006

Seminar

Erfolgskurs

Bei einem Seminar des Zentralrats erklärten pensionierte Manager, wie Zuwanderer sich eine neue Existenz aufbauen können

von Elke Wittich
 28.09.2006

„Die letzte Jungfrau“

Jungfrau mit Zündstoff

Klein-Klein in Frankfurt am Main: Der Streit um Tuvia Tenenboms Nahostfarce »Die letzte Jungfrau«

von Michael Wuliger
 28.09.2006

Repräsentanz

Eine feste Einheit

Stuttgart: Im Oktober wählt die Gemeinde eine neue Repräsentanz

von Brigitte Jähnigen
 28.09.2006

Kaschubei

Eingeebnete Tradition

»Das gibt es nicht mehr«: Eine Reise durch die jüdische Kaschubei und ein ungelöster Kriminalfall

von Gabriele Lesser
 28.09.2006