476 Suchergebnisse

Porträt

Junge Juden und Muslime ins Gespräch bringen

Miteinander reden, nicht übereinander: Projekte wie »Schalom Aleikum« wollen Antisemitismus und Vorurteilen entgegenwirken. Junge Juden und Muslime sollen in einen offenen Dialog kommen - auch über das, was trennt

von Carina Dobra
 15.11.2021

Porträt der Woche

»Mein Thema ist der Mensch«

Marion Kahnemann ist Bildhauerin in Dresden und mischt sich ins Stadtleben ein

von Olaf Glöckner
 14.11.2021

Jüdische Kulturtage

Königlich in der Rykestraße

Giora Feidman, Dudu Fisher und Andrej Hermlin eröffnen das Festival

von Joshua Schultheis
 13.11.2021

Dortmund

Virtuell das Licht anschalten

Ein Verein hat vier Synagogen des Ruhrgebiets digital nachgebaut

von Stefan Laurin
 11.11.2021

Schleswig-Holstein

Festakt in Kiel

Die Jüdische Gemeinschaft feiert das Jubiläumsjahr »1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland«


 11.11.2021

Nordrhein-Westfalen

Jetzt erst recht!

Mit einer ungewöhnlichen Ausstellung fordern Dortmunder Juden Zivilcourage ein

von Jan Popp-Sewing
 10.11.2021

Sachbuch

Von Mikwe bis Feiertag

Einblicke in jüdische Geschichte und Vielfalt in Deutschland – beginnend beim Dekret von Kaiser Konstantin

von Ulrike von Hoensbroech
 10.11.2021

Köln

Neuer NRW-Ministerpräsident sagt Juden seine Solidarität zu

Hendrik Wüst: »Wir stehen fest an der Seite der Jüdinnen und Juden und ihren Gemeinden in unserem Land«

von Constantin und Ulrike von Hoensbroech
 10.11.2021

Interview

»Nationaler Gedenktag wäre problematisch«

Der 9. November ist der Tag des Mauerfalls, aber auch grausamer Pogrome gegen deutsche Juden 1938. Vielen ist das nicht mehr bewusst, fürchtet der Präsident des Zentralrats


 07.11.2021

Festakt

Jüdisches Leben in Schleswig-Holstein soll sichtbarer werden

Die Gemeinde diskutierte über die Zukunft des Judentums in dem Bundesland


 04.11.2021