Feiertage

Öl oder Kerzen?

Das Chanukkawunder ganz praktisch

 05.12.2012 15:58 Uhr

Reines Olivenöl zu verwenden, ist eine besondere Mizwa. Foto: cc

Das Chanukkawunder ganz praktisch

 05.12.2012 15:58 Uhr

Man kann Öl oder Kerzen verwenden. Wenn aber die Möglichkeit besteht, ist es eine besondere Mizwa, reines Olivenöl zu nehmen, denn dieses Licht ist klar und es erinnert an das Licht der Menora im Tempel, das mit Olivenöl gespeist wurde. Man kann das Öl in kleine Glasbehälter füllen und Watte als Docht nehmen. Wegen seiner Rolle im Chanukkawunder kommt dem Olivenöl besondere Bedeutung zu. Alle anderen Öle sind aber auch erlaubt, sofern sie reines Licht erzeugen und nicht flackern.

Wajera

Kraft der Liebe

Warum das gute Verhältnis zwischen Ehepartnern in der Tora eine große Rolle spielt

von Vyacheslav Dobrovych  15.11.2019

Talmudisches

Die Verdienste eines Kerkermeisters

Von der Wirksamkeit des Gebets

von Yizhak Ahren  15.11.2019

Perspektive

Das Schöne ist kein Selbstzweck

Jahrhundertelang schien sich das Judentum kaum mit Ästhetik beschäftigt zu haben

von Rabbiner Raphael Evers  14.11.2019

Lech Lecha

Zu weit gegangen

Gott wollte, dass die Ägypter die Israeliten unterdrücken – doch weil sie übertrieben, bestrafte er sie

von Mendel Itkin  08.11.2019

Talmudisches

Später Lohn

Von einem Zaddik aus Galiläa und dem Urteil über andere

von Noemi Berger  08.11.2019

Diskussion

»Jesus ist nicht katholisch geworden«

Bei der ersten gemeinsamen Fachtagung der Deutschen Bischofskonferenz und der Orthodoxen Rabbinerkonferenz Deutschland ging es um Grundsätzliches

von Jérôme Lombard  07.11.2019