Tom Brady

»Wir kommen zurück«

Tom Brady Foto: imago images/UPI Photo

Superstar-Quarterback Tom Brady hat auch nach seinem siebten Super-Bowl-Triumph noch nicht genug. Wie bereits vor dem 31:9-Sieg seiner Tampa Bay Buccaneers gegen die Kansas City Chiefs angekündigt, will der 43-Jährige seine Ausnahme-Karriere fortsetzen.

Saison »Wir kommen zurück«, sagte Brady am Sonntag (Ortszeit) in Tampa. Vor dieser Saison war er von den New England Patriots zu den Bucs gewechselt, sein Vertrag läuft noch für ein weiteres Jahr.

Vor der Partie hatte er erklärt, möglicherweise selbst über seinen 45. Geburtstag weitermachen zu wollen. Er wird im August 44 Jahre alt. Brady wurde zudem zum wertvollsten Spieler des Finals gekürt. dpa

Debatte

Neubauer erneuert und konkretisiert Vorwürfe gegen Maaßen

Die Aktivistin hatte dem CDU-Politiker vorgeworfen, Inhalte antisemitischer Blogs zu verbreiten

 12.05.2021

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

 12.05.2021

Architektur

Von Łódz nach New York

Die Schwingungen des Raums erfahrbar machen: Eine Würdigung in Bildern zum 75. Geburtstag von Daniel Libeskind

von Ulf Meyer  12.05.2021

Deutschland

Noah ist der beliebteste Jungenname

Bei den Mädchen wird auf Platz 1 Hanna durch Emilia abgelöst

 10.05.2021

Jubiläum

»Das wird spitze«

Gert Rosenthal über seinen Vater, den Showmaster Hans Rosenthal, und 50 Jahre »Dalli Dalli«

von Katrin Richter  09.05.2021

Geschichte

Was würde Sophie posten?

Ein neues Instagram-Projekt begeistert Jugendliche

von Cordula Dieckmann  08.05.2021

Finale

Der Rest der Welt

Wenn der Übeltalferner ruft oder Fernweh im Homeoffice

von Ayala Goldmann  08.05.2021

Wale

Auf ein Schwätzchen

Mithilfe von Künstlicher Intelligenz wollen Forscher aus Israel die Kommunikation der Säugetiere entschlüsseln

von Ralf Balke  08.05.2021

Polemik

Gerechter Zorn

In ihrem neuen Buch »Jude sein« setzt sich Sandra Kreisler mit Antisemitismus in Deutschland und Österreich auseinander

von Daniel Killy  06.05.2021