Netflix

Spionage-Thriller mit Gal Gadot

Die israelische Schauspielerin Gal Gadot Foto: dpa

Der Streaming-Dienst Netflix gibt Wonder Woman-Star Gal Gadot einen Agenten-Auftrag. »Ein Gal Gadot Spionage-Thriller? Ja bitte!!«, schrieb Netflix am Freitag auf Twitter zu der Ankündigung von Heart of Stone unter der Regie von Tom Harper.

Gadot (35) soll darin im Stil von James Bond oder Mission: Impossible-Agent Ethan Hunt als Spionin Bösewichte jagen. Die Schauspielerin ist auch als Produzentin an Bord, wie das Branchenblatt »Variety« berichtet. Über einen Drehstart wurde zunächst nichts bekannt.

drehbuch Die Drehbuchvorlage stammt von Greg Rucka (The Old Guard) und Allison Schroeder (Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen). Der Brite Tom Harper inszenierte zuletzt die Dramen The Aeronauts und Wild Rose

Gadot ist seit Dezember in Wonder Woman 1984 zu sehen. Ein dritter Teil der Serie um Superheldin Diana Prince (Gadot) unter der Regie von Patty Jenkins sei bereits geplant, teilte das Studio Warner Bros. kürzlich mit.

Gadot hat einen vollen Drehplan. In den letzten Monaten sagte sie auch Rollen für Projekte wie Cleopatra, Justice League Part Two und das Drama Irena Sendler um eine polnische Widerstandskämpferin zu. dpa

Musik

»Rock ʼnʼ Roll ist Freiheit«

Bob Gruen hat sie alle fotografiert: John Lennon, die Sex Pistols, Blondie, Green Day. Ein Gespräch über das perfekte Foto, New York und sein erstes Konzert

von Katrin Richter  21.06.2024

Köln

»Zweiflers«-Schauspieler: Jiddisch sollte nicht verschwinden

Leider handle es sich um eine Sprache der vergangenen Generation, sagt Mike Burstyn

 21.06.2024

Jüdisches Filmfestival

JFBB-Direktor will Juden nicht nur als Opfer zeigen

»Wir werden oft auf die Themen Schoah und Nahostkonflikt reduziert«, sagt Bernd Buder

 21.06.2024

Berlin/Brandenburg

Jüdisches Filmfestival kürt Gewinner

Noch bis zum Sonntag werden Filme gezeigt, darunter auch die Gewinner des diesjährigen Festivals

 21.06.2024

Jahrestag

»Sich fügen heißt lügen«

Vor 90 Jahren wurde der Dichter und Anarchist Erich Mühsam ermordet

von Yvonne Jennerjahn  21.06.2024

Schweiz

Monet-Bild: Einigung mit Erben jüdischen Sammlers

Der Besitzer hatte das Werk in einer verfolgungsbedingten Zwangslage verkaufen müssen

 20.06.2024

Europameisterschaft

Schweizer Kleinbruderkomplexe und deutsche Hochnäsigkeit

Der Fußball zwingt Nicole Dreyfus zu dieser Glosse

von Nicole Dreyfus  20.06.2024

Kunst

Farbmagier in Wiesbaden

Die Retrospektive zu Max Pechstein hält Überraschungen bereit

von Dorothee Baer-Bogenschütz  20.06.2024

Auszeichnung

Pionierin der deutsch-jüdischen Geschichte

Monika Richarz erhielt in Berlin den Moses Mendelssohn Award für ihr Lebenswerk

von Mascha Malburg  20.06.2024