Fernsehen

Shtisel bekommt eine dritte Staffel

Frauenschwarm: Akiva-Darsteller Michael Aloni (l.)

Die hochgelobte israelische Netflix-Dramaserie »Shtisel« bekommt eine Fortsetzung. Die Dreharbeiten für die dritte Staffel seien im Gange, bestätigte Dikla Barkai von der zuständigen Produktionsfirma am Dienstag. Der Dreh war wegen der Corona-Krise zuerst verschoben worden.

Die Serie bietet einen Blick in die Welt der Charedim in Jerusalem. Hauptfiguren sind der Witwer Schulem Shtisel (Dovale Glickman) und sein jüngster Sohn, der verträumte und künstlerisch begabte »Kive« (Michael Aloni), der auf der Suche nach der großen Liebe ist.

In einer weiteren Rolle ist der »Unorthodox«-Star Shira Haas zu sehen. Haas ist für ihre Rolle der Esther Shapiro in der Miniserie, die ebenfalls in der Welt tiefreligiöser Juden spielt, für den Emmy-Fernsehpreis nominiert.

Die erste Staffel von »Shtisel« hatte 2013 im israelischen Fernsehen Premiere. Der dritte Teil soll dort nach Angaben Barkais gegen Ende des Jahres anlaufen. Wann die neue Staffel danach bei Netflix zu sehen sein wird, sei aber noch unklar. Allzu lange solle es aber nicht mehr dauern. dpa/ja

Kultur

Bundestag gibt Geld für freien Eintritt ins Jüdische Museum Berlin

Künftig soll das Museum 3,2 Millionen Euro zusätzlich erhalten, um bei freiem Eintritt öffnen zu können

 27.11.2020

Promis

»Friends«-Star hat sich verlobt

Matthew Perry und Molly Hurwitz sind seit 2018 ein Paar

 27.11.2020

Meinung

Georg Restle, der »Ökozid« und die Jüdische Allgemeine

Der Leiter des ARD-Politmagazins »Monitor« ist wenig zimperlich, wenn es um jüdische Themen geht

von Ulf Poschardt  26.11.2020

Literatur

Der Kuchen ist immer jüdisch

Lana Lux, Olga Grjasnowa und Julia Grinberg suchten gemeinsam nach dem literarischen Wir

von Eugen El  26.11.2020

NS-Pädagogik

Die zweite Schuld

Eine Ausstellung in Frankfurt am Main widmet sich den Kontinuitäten zwischen dem NS-Lehrerbund und der GEW

von Benjamin Ortmeyer  26.11.2020

Finale

Der Rest der Welt

Jogginghose oder »Tatort«: Bin ich jetzt ein Fall fürs Integrationsamt?

von Eugen El  26.11.2020

Zahl der Woche

3,7 Zentimeter

Fun Facts und Wissenswertes

 26.11.2020

Podcast

»Judentum ist für mich eine Sache des Herzens«

Die Schauspielerin Susan Sideropoulos spricht über ihre jüdisch-christlich-deutsch-israelisch-griechische Familiengeschichte und das Geheimnis ihrer langjährigen Ehe

von Ralf Balke  26.11.2020

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  26.11.2020