Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

mayim Bialik klärt über ihren Glauben auf. Die orthodoxe Schauspielerin, zurzeit in der Fernsehcomedyserie The Big Bang Theory dienstags bei Pro 7 zu sehen, hat einen Gastauftritt bei Jew in the City. Das Projekt von Bialiks guter Freundin Allison Josephs produziert ironische YouTube-Clips, die gängige Klischees über fromme Juden korrigieren, wie etwa die Legende, dass Sex bei Orthodoxen nur durch ein Laken mit Loch erlaubt sei.

kinky friedman macht sein Hobby zum Beruf. Der Countrysänger, Krimiautor und passionierte Raucher betreibt auch eine eigene Tabakfirma und bietet handgerollte Zigarren der Marke »Texas Jewboy« – zu deutsch »Texas Judenbengel« – an. Eine Kiste mit 20 Stück kostet 158 US-Dollar.

bar refaeli und Leonardo DiCaprio haben sich verkracht, berichtet die New York Post. Nach dem MET-Ball in New York vor zwei Wochen habe der Hollywood-star das israelische Model alleingelassen, um mit Kumpels in einen Club zu ziehen.

karen feld verklagt ihren Bruder Kenneth auf 110 Millionen US-Dollar Schmerzensgeld. Die Co-Erbin des amerikanischen Zirkusunternehmens Ringling Brothers behauptet, von Kenneths Bodyguards misshandelt worden zu sein, als sie unangemeldet bei einer Trauerfeier auftauchte, um für eine verstorbene Tante Schiwa zu sitzen. Bei dem Gerangel habe sie sich eine schwere Gehirnerschütterung zugezogen. Auch ihr Zwergpudel »Campari« sei bei der Auseinandersetzung verletzt worden.
ja

Literatur

»Du fehlst uns«

Zum 100. Geburtstag von Marcel Reich-Ranicki – Eine Würdigung von Rachel Salamander

von Rachel Salamander  31.05.2020

Nahost

»Die Palästinenser wollen Israels Staatsgründung rückgängig machen«

Einat Wilf über ihr neues Buch und das »Rückkehrrecht« als Friedenshindernis

von Mareike Enghusen  31.05.2020

Zahl der Woche

1.567.000.000 Liter

Fun Facts und Wissenswertes

 28.05.2020

Flüchtlingskrise

»Reverse-Mengele«

Katja Riemann spricht bei »Maischberger« über ihr Engagement für Geflüchtete - und versteigt sich zu einem NS-Vergleich

 28.05.2020

Wuligers Woche

Die heilige Hannah

Warum die Philosophin der Deutschen liebste Jüdin ist

von Michael Wuliger  28.05.2020

Geheimnisse und Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  28.05.2020

Musik

Singen wie Mascha Kaléko

Dota Kehr hat Texte der jüdischen Dichterin vertont – und dabei prominente Verstärkung erhalten

von Maria Ossowski  28.05.2020

Roman

Dichtung und Wahrheit

Eshkol Nevo erzählt sein Leben in einem Interview mit sich selbst

von Harald Loch  28.05.2020

Medizin

Verfrühte Euphorie

Wie ein israelischer Forscher im Kampf gegen Corona Hoffnungen schürt – und sie dann wieder dämpft

von Pierre Heumann  28.05.2020