Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Woody Allen hat sich erneut zu seinen Zukunftsplänen geäußert – zuvor hatte er mit seinen Aussagen immer wieder für Spekulationen über ein mögliches Karriereende gesorgt. »Derzeit hat er nicht die Absicht, sich zur Ruhe zu setzen, und freut sich sehr auf die Dreharbeiten zu seinem neuen Film in Paris, der sein 50. sein wird«, hieß es in einem Statement vom Montag, aus dem das US-Branchenblatt »Variety« und das Promi-Portal »People« zitierten. Zuvor hatte der Filmemacher mehrfach angedeutet, kürzertreten zu wollen. Ist nun wohl abgesagt.

Idan Amedi hat seinen Auftritt bei den zu Ende gegangenen Jüdischen Kulturtagen in Berlin erst einmal verarbeiten müssen. Auf seinem Instagram-Account schrieb der Sänger: »Hier, in dieser Stadt, vor einem Publikum aus Juden und Deutschen aufzutreten, von denen einige diesen Abend als einen ›Fehler‹ bezeichneten, ist eine Erfahrung, die einen Moment braucht, um sie zu verdauen.« Amedi habe Liebeslieder gesungen und Sehnsuchtslieder nach Stadt und Heimat, schrieb er – aber das sei »ein großer Sieg, nicht meiner, sondern unserer«.

Jerry Seinfeld ist für die Herbst-Kampagne des amerikanischen Streetwear-Labels »Kith« als Model unterwegs. Der Comedian posierte unter anderem in einer klassischen Baseballjacke, im »Queens College«-T-Shirt oder mit einem legeren Basecap. Sieht eigentlich alles ganz gut aus, aber das Internet lacht und produziert witzige Memes wie eine fiktive Kollaboration mit Georges Gore-Tex-Jacke aus The Dinner Party, der 77. Folge der Sitcom Seinfeld.

Timothée Chalamet ist der erste Mann, der die Ehre hatte, ganz allein auf dem Cover der britischen »Vogue« abgebildet zu sein. Der Schauspieler (Call Me by Your Name, Dune) gab im Interview auch Einblick in seine Seele. Er sagte, dass er seit Teenagertagen diesen »wahnhaften Traum« gehabt habe, eine Karriere als Schauspieler zu machen. »Es fühlte sich an, als sei jeder Traum wahr geworden, exponentiell.«

Berlin

Was die NS-Geschichte des Fußballs für den Kampf gegen Judenhass lehrt

Eine neue Ausstellung beleuchtet die Ausgrenzung von Juden im Sport während der Nazi-Zeit

 21.05.2024

Musik

Lenny Kravitz will sich mit 60 einen ganz besonderen Traum erfüllen

Der Künstler kann fast alles. Doch eine Fähigkeit möchte er sich noch aneignen

 20.05.2024

Zahl der Woche

Wie viele Bienenstöcke gibt es in Israel?

Fun Facts und Wissenswertes

 19.05.2024

Krimi

Rätselhafter Tod eines Ex-Polizisten

»In einem fremden Land« von Alfred Bodenheimer reflektiert auch die gespaltene Gesellschaft Israels

von Peter Bollag  19.05.2024

Literatur

Porträt einer Generation

Der Historiker Ernst Piper hat eine kommentierte Ausgabe von Ernst Tollers »Eine Jugend in Deutschland« herausgebracht

von Gerhard Haase-Hindenberg  19.05.2024

Glosse

Der Rest der Welt

Wie aus einem Diamantring ein Familienauto wurde

von Margalit Edelstein  19.05.2024

Aufgegabelt

Blintzes mit Halva und Schokoladendip

Rezepte und Leckeres

 19.05.2024

Operette

Schaumbad der Illusion

Paul Abrahams farbenfrohes »Märchen im Grand-Hotel« begeistert das Publikum im Theater Duisburg – der Komponist wurde 1933 aus Berlin vertrieben

von Claudia Irle-Utsch  19.05.2024

Essays

Was Kontext wirklich bedeutet

»Nach dem 7. Oktober« ist das Buch zur Zeit – und beschreibt gleichzeitig die Tiefenschichten eines alt-neuen Antisemitismus

von Marko Martin  19.05.2024