Geheimnisse und Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

 28.02.2022 14:41 Uhr

Antonia Yamin Foto: Boaz Arad

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

 28.02.2022 14:41 Uhr

Antonia Yamin wechselt zu »BILD TV«. Die Journalistin wird ab 1. Mai Chefreporterin des TV-Formats der Bild-Zeitung. Bislang ist sie bei »KAN 11« tätig, berichtet seit 2017 als Chefkorrespondentin Europa des israelischen TV-Senders aus Berlin. Antonia Yamin ist in Deutschland geboren und in Israel aufgewachsen. Nun tauscht die 33-Jährige das schwarze für ein rotes Mi-krofon ein und wird den Zuschauern statt »Erew tow« zukünftig »Guten Abend« wünschen, schreibt sie auf Twitter.

Larry DavidFoto: picture alliance / Richard Shotwell/Invision/AP

Larry David ist Star einer neuen Dokumentation des Senders HBO. Die Doku heißt, wie könnte es auch anders sein, »The Larry David Story« und soll Anfang März ausgestrahlt werden. David verrät darin, wie er zur Comedy kam, warum er sich nicht für lustig gehalten hat und über ein Lob, das seine Mutter unbedingt hören wollte. Der erste Teil heißt »American Jewboy« und der zweite »The Jewish Fountainhead«. Ob es auch lustig wird? Vielleicht sollten wir unsere Begeisterung noch etwas zügeln.

Ohad NaharinFoto: Flash90

Ohad Naharin und die Batsheva Dance Company haben auch eine Doku veröffentlicht. Der Film heißt »Hora« und hat seine Online-Premiere vom 11. bis zum 13. März. Zu sehen sind wieder spannende Choreografien, interessante Körper und atemberaubende Probeszenen.

Stephen FryFoto: picture alliance / empics

Stephen Fry hat aus einem Missgeschick etwas Leckeres gemacht. Denn der Schauspieler und Autor hatte aus Versehen Enten- statt Hühnereier gekauft und kurzerhand Mayonnaise daraus gemacht: »It’s ducking delicious«, schreibt er dazu. Das ist auf so vielen Ebenen lustig wie der Dip wohl lecker ist.

Shira HaasFoto: imago images/ZUMA Press

Shira Saas wird in der Jury des »Series Mania«-Festivals sitzen. Die israelische Schauspielerin hat übrigens einen bekannten Jury-Kollegen: Auch Christian Berkel ist Mitglied. kat/ddk

Frankfurt

Schau über jüdische Filmgeschichte beginnt im Sommer

Stars wie Lilli Palmer und Peter Lorre sind im Blickpunkt

 06.02.2023

Musik

Aviel Cahn übernimmt Intendanz der Deutschen Oper Berlin

Der 48-jährige Schweizer soll ab 1. August 2026 die Nachfolge von Dietmar Schwarz antreten

 06.02.2023

Zahl der Woche

23 Prozent

Fun Facts und Wissenswertes

 05.02.2023

Kreativität

Gelobtes Lego-Land

Yitzy Kasowitz vertreibt Judaika aus kleinen, bunten Plastiksteinen in alle Welt

von Ralf Balke  05.02.2023

Kino

»Kitty ist ein freier Mensch«

Der Regisseur Ari Folman über seinen Animations-Film »Wo ist Anne Frank«, Teenager und Empathie

von Katrin Richter  04.02.2023

»The Wanderers«

Auf der Suche nach Freiheit

Das Hamburger Ernst Deutsch Theater bringt ein Stück über die Ehe zweier junger Satmarer auf die Bühne

von Daniel Killy  03.02.2023

Rezension

Vom Hass zum Völkermord

Nach sieben Jahrzehnten erscheint Léon Poliakovs Meisterwerk auch in deutscher Sprache

von Holger Böning  03.02.2023

Sehen!

»Fritz Bauers Erbe«

Ein beeindruckender Dokumentarfilm über die wahrscheinlich letzten NS-Prozesse

von Ralf Balke  02.02.2023

Netflix

Zur richtigen Zeit ein falscher Film

In »You People« liebt ein weißer Jude eine schwarze Muslimin, deren Vater Antisemit ist

von Joshua Schultheis  02.02.2023