Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der Jüdischen Welt

von Katrin Richter  14.01.2021 09:19 Uhr Aktualisiert

Ruth Westheimer Foto: imago images/ZUMA Press

Klatsch und Tratsch aus der Jüdischen Welt

von Katrin Richter  14.01.2021 09:19 Uhr Aktualisiert

Ruth Westheimer ist gegen Covid-19 geimpft worden. Die 92-jährige Sexualtherapeutin wurde am Mittwoch im New Yorker Javits Convention Center gegen das Virus immunisiert. In einem kurzen Clip für die Boulevardzeitung »New York Post« sagte Westheimer: »Stellen Sie sich mal vor, seit 30 Jahren komme ich jedes Jahr für die Buchmesse ins Javits Center. Ich signiere Bücher, halte Vorträge und rede. Aber jetzt habe ich gerade meine Impfung erhalten. Alles ist sehr gut organisiert, und ich bin froh, dass ich es gemacht habe. Ich hatte ein klein bisschen Angst, um ganz ehrlich zu sein. Aber das ist ja kaum der Rede wert.« Die gebürtige Frankfurterin wird im Februar wieder ins Convention Center kommen – für die Folgeimpfung.

Susan Sideropoulos Foto: imago/Future Image

Susan Sideropoulos ist mit der ersten Woche Homeschooling eigentlich ganz zufrieden. Das schrieb die Schauspielerin und Mutter zweier Söhne auf Instagram: »Klar, die Schule ist viel besser vorbereitet, das ist schon mal die halbe Miete. Aber was den wesentlichen Unterschied gerade macht, ist meine Einstellung zu dem Ganzen.« Diesmal habe sich Sideropoulos zum einen dem Team Kids angeschlossen und zum anderen gesagt: »Es geht, was geht, und das muss reichen.« Weniger Stress, mehr Lachen.

Pink Foto: Verwendung weltweit

Pink hat mit ihrem Ehemann Carey Hart (45) den 15. Hochzeitstag gefeiert. »Ich bin stolz auf uns, Baby«, schrieb die 41-Jährige am vergangenen Donnerstag auf Instagram. Dazu teilte die Sängerin mehrere Fotos von sich und ihrem Mann, die das Paar auf roten Teppichen, im Urlaub oder bei Ausflügen mit ihren Kindern zeigen. »Manchmal zahlt es sich aus, hartnäckig zu bleiben«, schrieb Pink. Sie scherzte: »Auf mindestens die nächsten 15 Monate!« Die Sängerin und der ehemalige Motocross-Fahrer sind seit 2006 verheiratet. Zusammen haben sie Tochter Willow Sage (9) und Sohn Jameson Moon (4). (dpa)

Sarah Jessica ParkerFoto: imago images/ZUMA Press

Sarah Jessica Parker wird zur Freude ihrer Fans wieder in die Rolle der Carrie Bradshaw schlüpfen. Denn die Serie Sex and the City erhält mit And just like that eine Fortsetzung. Das kündigte Parker, die die Serie mit ihren Kolleginnen Cynthia Nixon und Kristin Davis auch koproduziert, auf ihrem Instagram-Account an. Von der alten Besetzung sind alle bis auf Kim Cattrall, die Samantha Jones spielte, wieder mit dabei. In diesem neuen Kapitel soll es um Freundschaften, Herausforderungen und Lebensrealitäten der Frauen in ihren 50ern gehen.

Gal GadotFoto: imago/ZUMA Press

Gal Gadot hat ihrer jüngeren Schwester Dana auf Instagram zum Geburtstag gratuliert: »Ich kann mich so glücklich schätzen, eine Schwester wie dich zu haben. Du bist die beste Tante, Schwägerin, Tochter, Ehefrau und Freundin, die es im Universum gibt.«

Urlaub

Was wir diesen Sommer lesen

Redakteurinnen und Autoren der Jüdischen Allgemeinen empfehlen ihre Lieblingsbücher

 21.07.2024

Aufgegabelt

Zucchini-Salat mit Kichererbsen

Rezepte und Leckeres

 21.07.2024

Diskussion

Scharfe Kritik an Preisträger der Buber-Rosenzweig-Medaille

Der Präsident des Zentralrats der Juden kritisiert, dass die Buber-Rosenzweig-Medaille an Meron Mendel geht

von Leticia Witte  19.07.2024 Aktualisiert

Kunst

Feier der Verweigerung

Anlässlich des 100. Geburtstags von Boris Lurie zeigt eine Ausstellung in Venedig seine eindrucksvollsten Werke

von Dorothee Baer-Bogenschütz  19.07.2024

TV-Tipp

Liebe in finsteren Zeiten - die Doku »Verbotenes Begehren«

Die Dokumentation von Fritz Kalteis zeigt, wie die Nazis die lesbisch-schwule Subkultur brutal zerstörten. Heute Abend auf Arte

 18.07.2024

Antisemitismus-Vorwurf

Adidas reagiert auf Kritik an Kooperation mit Bella Hadid

Das Model mit palästinensischen Wurzeln bewirbt den Olympia-Sneaker von 1972

 19.07.2024 Aktualisiert

Verortung

Ringen um Sprache

Künstler und Publizistinnen bestimmen ihren Standpunkt nach dem 7. Oktober

von Eugen El  18.07.2024

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  18.07.2024

Bücher

»Warum Freiheit durch den Magen geht«

Ute Cohen hat ein amüsantes wie spannendes Buch über die Geschichte der Kulinarik geschrieben. Im Interview spricht die Autorin über Revolutionen, Veggie Days und Dom Perignon

von Stefan Meetschen  17.07.2024