Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  30.07.2020 10:59 Uhr

Susan Sideropoulos Foto: imago

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  30.07.2020 10:59 Uhr

Susan Sideropoulos hat alles mal so richtig weggetanzt. Die Schauspielerin war zu Gast bei einem »TeamLiebe Wohnzimmer Event« der Podcasterin Laura Malina Seiler. Sideropoulos nahm nicht nur an einer Gehmeditation teil, sondern erwähnte auch, dass sie gerade an ihrem ersten Buch arbeitet, das im kommenden Frühjahr erscheinen soll. Darin soll es auch um Themen wie Kindheit und Beziehung gehen. Wenn sie mit dem Schreiben fertig ist, hat sie bestimmt noch einen Grund, mal alles richtig rauszutanzen.

Gal Gadot als Wonder WomanFoto: 2015 Warner Bros. Entertainment Inc. and Ratpac-Dune Entertainment LLC

Gal Gadot hat jetzt, passend zum Wonder Woman-Outfit, auch den richtigen Lippenstift. Die israelische Schauspielerin postete auf Instagram einen Clip, in dem sie Werbung für die knallrote Lippenfarbe macht. Passend zum Filmtitel heißt die Kosmetikserie »WW84«, und den Lippenstift gibt es in den Farben »Truth Seeker«, »Super Heroine« oder »Justice for all«. Der Film, bei dem Patty Jenkins Regie führte, soll im Oktober in die Kinos kommen.

Julia von Heinz Foto: imago/Future Image

Julia von Heinz stellt beim Filmfest in Venedig ihren Film Und morgen die ganze Welt vor. Von Heinz führte bei Hannas Reise aus dem Jahr 2013 Regie. Die romantische Komödie über die Beziehung der deutschen Studentin Hanna zu dem Israeli Itay basiert auf Motiven von Theresa Bäuerleins Roman Das war der gute Teil des Tages und erzählt die Geschichte von Hanna (Karoline Schuch) und Itay (Doron Amit), die sich bei der Arbeit kennen – und lieben – lernen.

Natalie PortmanFoto: imago images/ZUMA Press

Natalie Portman hat in einem Instagram-Live-Talk mit der Tennisspielerin Serena Williams über die Unterstützung von Frauensport gesprochen. Ganz nebenbei erwähnte Portman, dass die Dreharbeiten zum nächsten Thor-Film offenbar Anfang kommenden Jahres in Australien beginnen sollen – die Zeitangaben hängen allerdings vom Verlauf der Pandemie ab. Allerdings stehe ihr auch noch eine Zeit intensiven Work-outs bevor, deutete Portman an. Ihre Rezepte, die sie regelmäßig bei Instagram postet, helfen ihr vielleicht dabei.

Berlin

»Fehler der Vergangenheit anerkennen«

Die US-Botschaft präsentierte eine neue Dokumentation zur Rolle der USA während des Holocaust

 29.09.2022

Debatte

Verbotene rechte Geste oder harmlose Aufforderung ans Publikum?

Ein Auftritt der früheren RTL-Dschungelkönigin und Ballermann-Sängerin Melanie Müller in Leipzig hat die Polizei auf den Plan gerufen. Die 34-Jährige wehrt sich gegen Vorwürfe

 29.09.2022

Roman

Jan Faktor erhält Wilhelm-Raabe-Literaturpreis

Das prämierte Buch »Trottel« des jüdischen Autors steht auch auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis

 28.09.2022

Meinung

Gut gemeint?

Unser Autor findet, dass die ARD-Dokumentation »Der Documenta Skandal« den Antisemitismus auf der Kasseler Kunstausstellung verharmlost

von Daniel Killy  28.09.2022

Baden-Württemberg

»Achgut« erzielt vor Gericht Teilerfolg gegen Michael Blume

Verwaltungsgericht Stuttgart rügt Tweet des Antisemitismusbeauftragten

 28.09.2022

Sehen!

Integrationskampf im Hochhaus

Der Spielfilm »Wir könnten genauso gut tot sein« katapultiert Regisseurin Natalia Sinelnikova auf das deutsche Filmparkett

von Jens Balkenborg  27.09.2022

Fall Gil Ofarim

Landgericht äußert sich erstmals zur Kritik von Anwälten des Musikers

Die Verteidiger des Musikers hatten schwere Vorwürfe gegen das Gericht erhoben

von Katharina Rögner  25.09.2022

Meinung

Ende gut, nichts gut

Die documenta fifteen ist zu Ende gegangen – eine kleine Nachlese zu »Pressearbeit als Kunstform«

von Ralf Balke  24.09.2022

Gwyneth Paltrow

Alles ist gut

Die Schauspielerin und Unternehmerin ist 50 geworden - Grund zum Feiern hat sie allemal

von Katrin Richter  24.09.2022