Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  29.08.2019 12:42 Uhr

Wird Mutter: Daniella Pick, Sängerin und Frau von Quentin Tarantino Foto: imago images / Future Image

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  29.08.2019 12:42 Uhr

Daniella Pick und ihr Mann, der Regisseur Quentin Tarantino (Once Upon a Time in Hollywood) werden Eltern. Das sagte das Paar dem Magazin »People.com«. Für die 35-jährige Pick und den 56-jährigen Tarantino, die im November heirateten und sich seit 2009 kennen, ist es das erste Kind.

Natalie Portman ist ihren Eltern dankbar, dass sie ihr ein ziemlich normales Zuhause fernab vom Showbusiness ermöglicht haben. In einem Interview mit der »Cosmopolitan« sagte die Schauspielerin: »Alles, was meine Eltern getan haben, hat dazu geführt, dass es ein gutes Ende genommen hat.« Ihre Eltern hätten andere Fälle gekannt, »in denen Kinder und Teenie-Stars Opfer ihres Ruhms wurden, mit Drogen in Kontakt kamen und später daran zerbrachen. Deshalb stellten sie immer sicher, dass mir so etwas nie passiert.«

Larry King überraschte in der vergangenen Woche mit der achten Scheidung von seiner siebten Frau. Wie das geht? Der Moderator, der von 1985 bis 2010 seine Sendung Larry King Live auf CNN hostete, ließ sich zweimal von derselben Frau scheiden. Die jüngste Trennung ist die von Sängerin Shawn Southwick-King. Mit ihr war der heute 85-Jährige 22 Jahre lang verheiratet.

Gina Gershon hat ein Selfie mit Regisseur Woody Allen auf ihrem Instagram-Account gepostet. Die Fans reagierten mittelschwer begeistert. An Kommentaren war so ziemlich alles vertreten: von »toll« bis »Er ist ein Sexualstraftäter – ihm zu verzeihen, weil er ein Filmemacher ist, verdreht die Tatsachen«.

Dominique Horwitz ist nach seinem Motorradunfall am vergangenen Wochenende in Weimar auf dem Weg der Besserung. Das twitterte am Montag seine Agentur. »Er hatte großes Glück im Unglück und trug keine schwerwiegenden Verletzungen davon«, hieß es in dem Tweet. Der Schauspieler und Sänger bedanke sich für »die zahlreichen guten Wünsche, die ihn in den vergangenen Tagen erreicht haben«.

Urlaub

Was wir diesen Sommer lesen

Redakteurinnen und Autoren der Jüdischen Allgemeinen empfehlen ihre Lieblingsbücher

 21.07.2024

Aufgegabelt

Zucchini-Salat mit Kichererbsen

Rezepte und Leckeres

 21.07.2024

Diskussion

Scharfe Kritik an Preisträger der Buber-Rosenzweig-Medaille

Der Präsident des Zentralrats der Juden kritisiert, dass die Buber-Rosenzweig-Medaille an Meron Mendel geht

von Leticia Witte  19.07.2024 Aktualisiert

Kunst

Feier der Verweigerung

Anlässlich des 100. Geburtstags von Boris Lurie zeigt eine Ausstellung in Venedig seine eindrucksvollsten Werke

von Dorothee Baer-Bogenschütz  19.07.2024

TV-Tipp

Liebe in finsteren Zeiten - die Doku »Verbotenes Begehren«

Die Dokumentation von Fritz Kalteis zeigt, wie die Nazis die lesbisch-schwule Subkultur brutal zerstörten. Heute Abend auf Arte

 18.07.2024

Antisemitismus-Vorwurf

Adidas reagiert auf Kritik an Kooperation mit Bella Hadid

Das Model mit palästinensischen Wurzeln bewirbt den Olympia-Sneaker von 1972

 19.07.2024 Aktualisiert

Verortung

Ringen um Sprache

Künstler und Publizistinnen bestimmen ihren Standpunkt nach dem 7. Oktober

von Eugen El  18.07.2024

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  18.07.2024

Bücher

»Warum Freiheit durch den Magen geht«

Ute Cohen hat ein amüsantes wie spannendes Buch über die Geschichte der Kulinarik geschrieben. Im Interview spricht die Autorin über Revolutionen, Veggie Days und Dom Perignon

von Stefan Meetschen  17.07.2024