Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Musikalisch und stylish: Jeff Goldblum bei einem Auftritt mit Till Brönner Foto: imago/Votos-Roland Owsnitzki

Jeff Goldblum hat zum »World Piano Day« seine Fans mit einem Foto aus alten Tagen erfreut. Zu sehen ist ein sehr braver, sehr 70er-Jahre-Jeff in weißem Rollkragenpullover und grauer Bügelfaltenhose. Überhaupt präsentiert sich Goldblum in einem sehr ausgefallenen Styling in den sozialen Medien. Ein paar Tage vor seinem Piano-Post war er in grünem Hemd mit Herman-Munster-Motiven zu bewundern. Exquisit!

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel anreichert. Wir benötigen Ihre Zustimmung, bevor Sie Inhalte von Sozialen Netzwerken ansehen und mit diesen interagieren können.

Mit dem Betätigen der Schaltfläche erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihnen Inhalte aus sozialen Netzwerken angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät nötig. Mehr Informationen finden Sie hier.

Molly Yeh und ihr Mann sind am vergangenen Wochenende Eltern geworden. In einem Instagram-Post stellte die Koch-Bloggerin und Kochbuch-Autorin (»Molly’s Kitchen«) ihre Tochter Bernadette Rosemary Yeh Hagen, kurz Bernie, vor. Sie wiegt etwa 3,3 Kilogramm und erblickte morgens um halb zwei das Licht der Welt. Ihre Namen verdankt sie, erklärte Molly Yeh, den Ururgroßvätern, die aus Norwegen (Bernt) und Ungarn (Bernard) in die USA kamen, und Rosemary kommt von der Oma mütterlicherseits.

Christian Berkel wird Ende 2020 zum letzten Mal als Viktimologe Bruno Schumann in der ZDF-Serie »Der Kriminalist« zu sehen sein. Das gab der Sender in einer Pressemitteilung bekannt. Berkel, der seit 14 Jahren in der Serie ermittelt, kommentierte das Ende des Kriminalisten mit den Worten, dass es »ein großes Geschenk« war, »der Figur Leben einhauchen und sie über so einen langen Zeitraum gestalten zu dürfen«. »Ich habe die Rolle sehr gerne gespielt und meine Arbeit geliebt, aber ich möchte mich jetzt wieder neuen Projekten zuwenden. Mein Ziel war es immer, aufzuhören, wenn es am schönsten ist.«

Pink ist der Kragen geplatzt. Die Sängerin postete kürzlich auf Instagram ein – mittlerweile wieder entferntes – Bild von ihren Kindern und sich beim Spielen am Pool. Darauf war ihr Sohn ohne Windel zu sehen. In Kommentaren wurde sie offenbar derart angegriffen, dass sie die Kommentarfunktion sperrte. »Bei vielen von euch da draußen läuft einiges falsch«, schrieb die Sängerin. Wie recht sie hat. kat

Bildung

Geschichtspädagoge: Schüler wissen oft wenig über den Holocaust

Didaktiker fordert eine andere Form der Vermittlung der NS-Verbrechen an deutschen Schulen

 22.01.2021

Holocaust-Gedenktag

»Seid nicht gleichgültig, beschützt die Demokratie!«

Das Internationale Auschwitz-Komitee erinnert mit einer Fotoausstellung in Berlin an die Opfer der Schoa

 22.01.2021

Fernsehen

Phoenix verfilmt Margot Friedländers Leben als Graphic Novel

»Jahrhundertzeugen – Margot Friedländer. Eine Graphic-Novel-Erzählung« wird am Sonntag gesendet

 22.01.2021

Mainz

18 jüdische Grabsteine sollen erforscht werden

Die Steine wurden bei Bauarbeiten zwischen Altstadt und Rhein als Füllmaterial in einer Mauer entdeckt

 21.01.2021

Appell

Rettet das Lichtenberg-Kolleg!

Mit der Schließung dieser Göttinger Institution sind die Geisteswissenschaften und die Tradition der Aufklärung insgesamt in Gefahr

von Fania Oz-Salzberger  21.01.2021

Bernie Sanders

Mit Handschuhen und Parka

Der amerikanische Politiker wird mit seinem Outfit zum Internet-Star

von Katrin Richter  21.01.2021

Klassik

Zauberer aus der Wüste

Omer Meir Wellber wird künftiger Musikchef der Volksoper in Wien. Seine Kindheit in Beer Sheva prägt den Dirigenten bis heute

von Axel Brüggemann  21.01.2021

Lesen!

»Das Haus am Waldsängerpfad«

Ein neues Buch erzählt die Geschichte des Theaterkünstlers Fritz Wisten und ein denkwürdiges Kapitel Berliner Stadtgeschichte

von Anat Feinberg  21.01.2021

Nachruf

Genie und Wahnsinn

Der amerikanische Produzent Phil Spector prägte die Musik einer ganzen Generation. Nun verstarb er im Alter von 81 Jahren

von Sophie Albers Ben Chamo  21.01.2021