Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Bärbel Schäfer Foto: imago/Patrick Scheiber

Bärbel Schäfer könnte bald wieder mit einer Show ins Fernsehen zurückkehren. Das hat die »Bild«-Zeitung berichtet. Eine Spre-
cherin des TV-Senders Sat.1 soll diese Pläne bestätigt haben. Schäfer, die mit dem Sonntagstalk im Radiosender hr3 eine eigene Sendung hat und im vergangenen Jahr ihr Buch Meine Nachmittage mit Eva: Über Leben nach Auschwitz veröffentlichte, moderierte von 1995 bis 2002 die nach ihr benannte Talkshow.

Barbra Streisand musste ihre Fahrerlaubnis erneuern lassen. Das hat sie dem britischen Moderator James Corden in der jüngsten Carpool-Karaoke-Folge erzählt. Was in der Vergangenheit eher ein bürokratischer Akt war, gestaltete sich dieses Mal etwas praktischer, denn die Sängerin musste den schriftlichen Test ablegen – und fiel dreimal durch. Corden war ein wenig angespannt, nachdem Streisand ihm erzählte, dass ihre Gedanken beim Fahren manchmal etwas abdrifteten. Aber er sagte, wenn so sein Ende sein sollte – mit Streisand im Auto –, dann soll es so sein. Alles verlief reibungslos, und ja: Gesungen wurde auch.

Ruth Moschner hat gerade Urlaub in Israel gemacht. Das postete die Moderatorin auf ihrem Instagram-Account. Offenbar verging die Zeit aber viel zu schnell, denn Moschner schrieb: »Shalömchen aus Israel. Meine Wüsten-Hängematte und ich mussten uns schweren Herzens trennen.« Moschner macht nicht zum ersten Mal Ferien in Israel und findet immer herzliche Worte: »Ich liebe es, dieses Land zu bereisen. Immer wieder! So vielseitig und schön!« Wo sie recht hat, hat sie recht.

Gavin Rossdale hat sich mit seiner Freundin, der deutschen Schauspielerin Sophia Thomalla, auf der Art&Film Gala des Los Angeles County Museum of Art gezeigt. Das Paar, das seit einem Jahr zusammen ist, war gut gestylt. Rossdale trug einen tiefblauen Anzug mit schwarzer Krawatte auf weißem Hemd und Thomalla das kleine Schwarze. Es war, Medienberichten zufolge, der erste gemeinsame öffentliche Auftritt der beiden. kat

»Messiah«

Der Erlöser spricht Iwrit

Die Serie verlegt die Ankunft des Gesalbten in die Gegenwart

von Sophie Albers Ben Chamo  25.01.2020

Dresden

Verhandlungen über Jüdisches Museum

Pläne für Museumsgebäude werden konkreter – möglicher Standort ist der Alte Leipziger Bahnhof

 24.01.2020

Berlin

Beuth-Hochschule wird umbenannt

Namensgeber Christian Peter Beuth war Antisemit – eine Ausstellung soll seine judenfeindliche Haltung thematisieren

 24.01.2020

Hören!

Zeugen sterben, Dinge erinnern

Der Deutschlandfunk widmet eine »Lange Nacht« den letzten Habseligkeiten der Ermordeten in Auschwitz

 24.01.2020

Wuligers Woche

Rat und Schläge

Wenn Medien nichts mehr einfällt, gibt es immer noch das Jüdische Museum Berlin

von Michael Wuliger  23.01.2020

Literatur

Auf eine Suppe in Stuttgart

Eine Erinnerung an den israelischen Schriftsteller Aharon Appelfeld sel. A.

von Anat Feinberg  23.01.2020

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  23.01.2020

Glosse

Der Rest der Welt

Szenen einer Ehe oder Tscholent ist besser als Frauenfußball

von Beni Frenkel  23.01.2020

Zahl der Woche

120 Tage

Fun Facts und Wissenswertes

 23.01.2020