Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

alicia silverstone legt sich mit der NASA an. Die Schauspielerin (Clueless) und engagierte Tierschützerin hat die Mitarbeiter des amerikanischen nationalen Forschungszentrums
in Brookhaven bei New York aufgefordert, ein Projekt der Weltraumbehörde zu boykottieren, bei dem Totenkopfäffchen zu Testzwecken radioaktiv bestrahlt werden sollen. Das sei, so Silverstone »wirklich grausam«.

david berkowitz glaubt an Jesus Christus. Der als »Son of Sam« bekannt gewordene Serienmörder, der 1976/77 in New York sechs Menschen ermordete und dafür eine lebenslange Haftstrafe verbüßt, hat sich im Gefängnis taufen lassen. Eine fundamentalistisch-protestantische Website in Texas namens »Arise and Shine« vertreibt Berkowitz’ selbst verfasste Konversionsgeschichte unter dem Titel »Son of Hope«.

diane von fürstenberg macht jetzt auch in Raumausstattung. Die als Diane Halfin geborene Tochter von Schoaüberlebenden hat für das Londoner Luxushotel Claridge’s eine Suite neu gestylt. Vorhänge mit großflächigen geometrischen Mustern, ein Sofa in Fuchsiarot und ein Teppichboden mit imitierten Tierpfotenabdrücken hat die Modedesignerin kombiniert mit teilweise schwarzen Wänden und Goldbordüren. Gäste können den Stilmix noch mit Bademänteln im Zebrastreifenlook vervollkommnen.

tomer berda freut sich über 825.976 US-Dollar Preisgeld. Als erster Israeli hat der Betreiber eines Computerladens die World Series of Poker in Las Vegas gewonnen und darf jetzt stolz das goldene Armband des Champions tragen. Berda bewies Durchhaltevermögen: Schon zwölf Mal war er bei der Zockermeisterschaft angetreten, bevor es diesmal endlich klappte. ja

Musik

»Rock ʼnʼ Roll ist Freiheit«

Bob Gruen hat sie alle fotografiert: John Lennon, die Sex Pistols, Blondie, Green Day. Ein Gespräch über das perfekte Foto, New York und sein erstes Konzert

von Katrin Richter  21.06.2024

Köln

»Zweiflers«-Schauspieler: Jiddisch sollte nicht verschwinden

Leider handle es sich um eine Sprache der vergangenen Generation, sagt Mike Burstyn

 21.06.2024

Jüdisches Filmfestival

JFBB-Direktor will Juden nicht nur als Opfer zeigen

»Wir werden oft auf die Themen Schoah und Nahostkonflikt reduziert«, sagt Bernd Buder

 21.06.2024

Berlin/Brandenburg

Jüdisches Filmfestival kürt Gewinner

Noch bis zum Sonntag werden Filme gezeigt, darunter auch die Gewinner des diesjährigen Festivals

 21.06.2024

Jahrestag

»Sich fügen heißt lügen«

Vor 90 Jahren wurde der Dichter und Anarchist Erich Mühsam ermordet

von Yvonne Jennerjahn  21.06.2024

Schweiz

Monet-Bild: Einigung mit Erben jüdischen Sammlers

Der Besitzer hatte das Werk in einer verfolgungsbedingten Zwangslage verkaufen müssen

 20.06.2024

Europameisterschaft

Schweizer Kleinbruderkomplexe und deutsche Hochnäsigkeit

Der Fußball zwingt Nicole Dreyfus zu dieser Glosse

von Nicole Dreyfus  20.06.2024

Kunst

Farbmagier in Wiesbaden

Die Retrospektive zu Max Pechstein hält Überraschungen bereit

von Dorothee Baer-Bogenschütz  20.06.2024

Auszeichnung

Pionierin der deutsch-jüdischen Geschichte

Monika Richarz erhielt in Berlin den Moses Mendelssohn Award für ihr Lebenswerk

von Mascha Malburg  20.06.2024