Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Sergey Brin hat sich offenbar von seiner Frau Anne Wojcicki getrennt. Der Google-Gründer, der seit sieben Jahren mit Wojcicki verheiratet war, hatte seine Noch-Frau über deren Schwester kennengelernt. Diese hatte Brin in der Anfangsphase von Google ihre Garage als Büro zur Verfügung gestellt. Brin soll allerdings schon wieder vergeben sein.

Jamie-Lynn Sigler ist Mutter geworden. Die amerikanische Schauspielerin (Sopranos) mit sefardisch-aschkenasischen Wurzeln brachte in der Nacht zum vergangenen Donnerstag ihr erstes Kind, einen Jungen, zur Welt. Sigler ist seit fast zwei Jahren mit dem Baseball-Spieler Cutter Dykstra zusammen.

Susan Sideropoulos mag es sportlich. Die 33-jährige Schauspielerin postete auf ihrer offiziellen Facebook-Seite ein Foto beim morgendlichen Klettern am Montag in einem Berliner Fitnessstudio. Anstrengend sieht es aus, aber offenbar hält es die zweifache Mutter fit.

Dan Auerbach hat während seiner Scheidung ein wertvolles Andenken verloren. Das mit »Bob Dylan Hair« nicht näher bezeichnete Souvenir hatte der Sänger der Black Keys sicher aufbewahrt, musste es aber neben seinem Haus, seinem Auto und einer beträchtlich hohen Geldsumme an seine Frau abgeben.

Bob Dylan hat nicht nur eine Locke in der Souvenirschachtel von Dan Auerbach, sondern auch einen vollen Terminkalender. Das Folk-Rock-Urgestein wird Ende Oktober für sechs Konzerte nach Deutschland kommen. Zwei davon finden in Berlin und zwei weitere in Hamburg statt. kat

Berlin

Auszeichnung für Charlotte Knobloch und Daniel Libeskind

Das Jüdische Museum verleiht den undotierten »Preis für Verständigung und Toleranz« am 13. November

 25.10.2021

Universität

»Das Interesse ist enorm«

Judith Olszowy-Schlanger über seltene jüdische Sprachen, deren Erhalt und neue Online-Kurse

von Eugen El  25.10.2021

Heidelberg

Blick nach Bagdad

Werner Arnold hält seine Antrittsvorlesung als Rektor der Hochschule für Jüdische Studien

von Eugen El  22.10.2021

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

 22.10.2021

Biografie

Wer war Leo Baeck?

Michael A. Meyer zeichnet ein vielschichtiges Porträt des liberalen Rabbiners, Intellektuellen und Funktionärs

von Tobias Kühn  22.10.2021

Roman

Kunst der Gefasstheit

Louis Begley schildert sehr eindrücklich die Folgen eines Ehe-Aus nach 40 Jahren

von Katrin Diehl  22.10.2021

Erzähler

Neues vom Meister des »Broken German«

Der Israeli Tomer Gardi legt mit »Eine runde Sache« seinen dritten Roman vor – je zur Hälfte auf Deutsch und Hebräisch geschrieben

von Sophie Albers Ben Chamo  22.10.2021

Israel

Kritischer Blick auf Wagner

Eine neue Oper setzt sich mit dem Werk des deutschen Komponisten auseinander

 21.10.2021

Bern

Radikal offen und verblüffend aktuell

Das Kunstmuseum zeigt ab Freitag 200 Schlüsselwerke der Schweizer Künstlerin Meret Oppenheim

 21.10.2021