Aktion für das Klima

Jonathan Safran Foer gratis lesen

Rossmann-Filiale in Bremen Foto: imago images/STPP

Der Unternehmer Dirk Roßmann will mehr für das Klima tun und hat deshalb 25.000 Bücher des amerikanischen Autoren Jonathan Safran Foer verschenkt.

»Maischberger« Er habe den Titel Wir sind das Klima! zuvor bereits allen Bundestagsabgeordneten und Dax- sowie MDax-Vorständen geschickt, sagte der 73-Jährige am Mittwoch in der ARD-Talk-Sendung «maischberger. die woche».

»Nachdem ich dieses Buch gelesen habe, war mir klar, dass ich was tun muss, dass ich viel aktiver werden muss«, sagte der Gründer der Drogeriekette Rossmann. Er forderte die Zuschauer auf, das Buch zu lesen und über die Inhalte mit anderen zu sprechen.

Noch am Abend bekundeten viele ihr Interesse an Roßmanns Aktion – am Donnerstagmorgen waren die Gratis-Exemplare laut der Rossmann-Internetseite bereits vergriffen. dpa

Kunst

Fast wie echte Menschen

Das Museum Barberini in Potsdam zeigt markante Porträts von Amedeo Modigliani

von Eugen El  18.06.2024

Jürgen Habermas

Der Intervenator

Immer wieder mischt der Philosoph Debatten auf, zuletzt nach dem 7. Oktober. Nun wird er 95 Jahre alt

von Ralf Balke  18.06.2024

Restaurant

Endgültig geschlossen

Der Inhaber des »Bleibergs« gibt an, dass israelische Touristen in Berlin ausbleiben

von Christine Schmitt  17.06.2024 Aktualisiert

Meinung

Respekt, Dank und Anerkennung, Frau Ministerin!

Gegen Judenhass an deutschen Hochschulen einzutreten ist kein Skandal. An Bettina Stark-Watzinger sollten sich die Professoren, die sich hinter Antisemitismus und die Auslöschung Israels gestellt haben, ein Vorbild nehmen

von Nathan Gelbart  17.06.2024

Essay

Warum?

Der Sohn meiner Freundin in Israel muss wieder als Soldat nach Gaza – in einen Krieg, der nicht mehr zu gewinnen ist

von Ayala Goldmann  17.06.2024

Glosse

Der Rest der Welt

Alle haben EM-Fieber, na dann: Gute Besserung!

von Katrin Richter  17.06.2024

Zahl der Woche

56 Elfmeter

Fun Facts und Wissenswertes

 17.06.2024

Gedenkstätte Bergen-Belsen

Die Täter im Blick

Ausstellung sucht nach Motiven für die Beteiligung an NS-Verbrechen

 17.06.2024

Berlin und Brandenburg

Jüdisches Filmfestival zeigt 71 Filme aus 15 Ländern

Eröffnet wird das Filmfestival am Dienstag im Berliner Kino Central mit dem israelischen Spielfilm »Running On Sand«

 17.06.2024