Musik

Igor Levit tritt im Vorprogramm der Grammys auf

Igor Levit Foto: pr

Der für einen Grammy nominierte Pianist Igor Levit (34) tritt heute im Vorprogramm der diesjährigen Preisverleihung auf. Levit nimmt an der Show teil, die ab 20 Uhr (MEZ) live im Internet übertragen wird.

Dabei sollen auch die ersten Grammy-Sieger in Nebenkategorien bekannt gegeben werden - unter anderem in der Kategorie »Bestes klassisches Instrumentalsolo«, in der Levit für seine kompletten Beethoven-Sonaten nominiert ist.

In der Nacht zum 15. März (ab 1 Uhr MEZ) folgt dann die starbesetzte Verleihung der Preise in den Hauptkategorien. dpa

Lesen Sie hier eine ausführliche Besprechung von Levits Beethoven-Einspielungen.

Rückblick

Platz für den »Schwarzkopf«

Warum Juden in der Bundeswehr der richtige Weg sind, die schreckliche Vergangenheit zu besiegen

von Arye Sharuz Shalicar  24.06.2021

Jüdischer Salon

»Danke, liebe Mutter!«

Daniel Donskoy und Sabena Donath trafen sich in Frankfurt zu einem besonderen Gespräch

von Eugen El  24.06.2021

Finale

Der Rest der Welt

Postpandemischer Grundkurs: Wie treffe ich mehrere Freunde an einem Tag?

von Eugen El  24.06.2021

Zahl der Woche

77.200 Menschen

Fun Facts und Wissenswertes

 24.06.2021

Gesellschaft

»Das Glick«

Die Inzidenzzahlen sinken, die Temperaturen steigen: Unsere Autorin freut sich und will feiern

von Adriana Altaras  24.06.2021

Frankfurt am Main

Saul Friedländer erhält Ludwig-Landmann-Preis

Der Historiker und Schoa-Überlebende wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet

 24.06.2021

Israel-Museum

Bild von Norbert Bisky in Sammlung aufgenommen

»City Smell I« entstand 2020 und bezieht sich auf die brüchige Realität

 23.06.2021

Geheimnisse und Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  22.06.2021

27. JFBB

Film ab!

Vom 12. bis 22. August sind 45 Beiträge in acht Berliner und fünf Potsdamer Spielstätten zu sehen

 22.06.2021