Zusammenarbeit mit Woody Allen

Gina Gershon erntet Fan-Kritik

Gina Gershon Foto: imago images / UPI Photo

Die US-Schauspielerin Gina Gershon hat ein Foto von sich und dem umstrittenen Regisseur Woody Allen verbreitet und dafür Kritik von ihren Fans geerntet.

Foto Die 57-Jährige lud auf Instagram ein Schwarz-Weiß-Foto hoch, das sie und den 83 Jahre alten Filmemacher zeigt. Dazu schrieb sie: »Best Summer Camp ever. Vielen Dank, Woody, dass ich mitmachen durfte, und dafür, dass du über all die Jahre einige meiner Lieblingsfilme gedreht hast. Es hat großen Spaß gemacht.«

Ihre Fans reagierten gemischt auf das Foto. »Toll«, schrieb ein User zustimmend. »Ein Bild mit einer Legende«, meinte ein anderer. Es gab aber auch viel Ablehnung: »Ich mochte dich so sehr. Dass du ihn unterstützt, bricht mir das Herz«, schrieb eine Userin. »Er ist ein Sexualstraftäter. Ihm zu verzeihen, weil er ein Filmemacher ist, verdreht die Tatsachen«, schrieb eine weitere Nutzerin.  dpa

Frankfurt

Wiedereröffnung des Jüdischen Museums verschoben

Bei der Restaurierung des Rothschild-Palais sind Schäden entdeckt worden

 12.12.2019

Zahl der Woche

619,42 Kilometer

Fun Facts und Wissenswertes

 12.12.2019

Finale

Der Rest der Welt

Perfekte Party? Nur mit mir!

von Margalit Edelstein  12.12.2019

Erderwärmung

Die CO2-Diät

Israelische Wissenschaftler programmieren Darmbakterien so um, dass sie sich vom Klimakiller Kohlendioxid ernähren

von Ralf Balke  12.12.2019

pianistin

Atem der Existenz

Im September starb Dina Ugorskaja mit nur 46 Jahren. Jetzt ist ihre letzte Aufnahme erschienen

von Axel Brüggemann  12.12.2019

Literatur

Bronzebüste von Marcel Reich-Ranicki enthüllt

Das Frankfurter Literaturhaus würdigt den vor sechs Jahren verstorbenen Literaturkritiker

 12.12.2019