Aufgegabelt

Bunte Hamantaschen

Foto: Getty Images

Zutaten:
150 g Mehl
100 g Butter oder Margarine, kalt
50 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei (optional)
Bunte Streusel

Zubereitung:
Das Mehl in eine Schüssel sieben, die eiskalte Butter (oder Margarine) in kleine Stücke schneiden und beides zusammen mit dem Zucker und dem Salz zu einem krümeligen Teig verkneten. Anschließend das Ei hinzugeben. Wer auf das Ei verzichten will, der kann ein bisschen kaltes Wasser (zwei bis drei Esslöffel) hinzufügen. Die Streusel verkneten.

Zu einem geschmeidigen, aber festen Teig kneten, flach drücken und in Klarsichtfolie eingewickelt eine Stunde lang in den Kühlschrank legen.

Den Backofen auf 120 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und mit einem Glas Kreise ausstechen. Einen Klecks der Lieblingsfüllung in die Mitte setzen. Einen Rand des Kreises zur Mitte einschlagen und mit den anderen beiden Rändern ebenso verfahren, sodass ein Dreieck entsteht. Die Hamantaschen zehn bis 15 Minuten backen, bis sie schön goldgelb sind. kat

»I Dance, But My Heart is Crying«

Der Sound des Scheunenviertels

Der Film des Regisseurs Christoph Weinert feierte in Berlin seine Premiere

von Florentine Lippmann  12.04.2024

Fernsehen

»Die Zweiflers« räumen in Cannes ab

Die Serie erzählt die Geschichte einer jüdische Familie und von deren Delikatessengeschäft in Frankfurt

 12.04.2024

Musikalischer Botschafter

Yuval begeistert Jury und Publikum in »The Voice Kids«

In der SAT1-Musikshow sang er den Song »Yasmin« der israelischen Band »Hapil Hakachol«

 11.04.2024

Kino

Amy Winehouse und der Davidstern

»Back to Black« geht auch den jüdischen Wurzeln der Sängerin nach

von Jens Balkenborg  11.04.2024

Sehen!

»Ein Glücksfall«

Der neue Film von Woody Allen ist nett anzusehen, doch einen wirklichen Drive entwickelt er nicht

von Jens Balkenborg  11.04.2024

Kino

»Helen Mirren ist ein fantastischer Anker«

Der deutsch-schweizerische Regisseur Marc Forster über seinen Film »White Bird« mit der britischen Oscar-Preisträgerin

von Patrick Heidmann  11.04.2024

Antilopen Gang

Oktober in Europa

Ein Raptrack gegen Antisemitismus mischt die linke Szene auf – und erntet Lob aus ungewöhnlicher Richtung

von Mascha Malburg  11.04.2024

Berlinale-Skandal

Ist etwa das ZDF an allem schuld?

Der Ausschuss für Kultur und Medien arbeitete den Antisemitismus-Eklat beim Filmfestival auf – oder auch nicht

von Michael Thaidigsmann  11.04.2024

Nachruf

Richard Serra, ein Poet des Stahls

Zum Tod des Bildhauers Richard Serra

von Katharina Cichosch  10.04.2024