Kino

Bob Dylan will Film produzieren

Gemeinsam mit George Clooney plant der Sänger, den John Grisham Bestseller »Calico Joe« auf die Leinwand zu bringen

 16.10.2020 12:13 Uhr

Der 17-Minuten-Mann: Bob Dylan Foto: imago images / ZUMA Press

Gemeinsam mit George Clooney plant der Sänger, den John Grisham Bestseller »Calico Joe« auf die Leinwand zu bringen

 16.10.2020 12:13 Uhr

Die Oscar-Preisträger George Clooney (59) und Bob Dylan (79) wollen als Produzenten den John Grisham Bestseller »Calico Joe» auf die Leinwand bringen.

Clooney werde auch Regie führen, berichteten die Branchenblätter «Hollywood Reporter» und «Variety» am Donnerstag. Der Roman von 2012 mit dem deutschen Titel «Home Run» dreht sich vor dem Hintergrund von Profi-Baseball um ein Familiendrama mit Betrug, Tragik und Vergebung.

Geschichte «John hat eine wunderschöne Geschichte geschrieben, und die Möglichkeit, sie gemeinsam mit Bob auf die Leinwand zu bringen, ist einfach fantastisch», teilten Clooney und sein Produktionspartner Grant Heslov mit. «George und Grant sehen in diesem Buch, was ich darin sehe – eine bewegende Geschichte, die Jung und Alt gleichermaßen gefallen wird», zitierten die Branchenblätter aus einer Mitteilung von Sänger Bob Dylan.

Clooney und Heslov haben zusammen zahlreiche Filme produziert, darunter Argo, Im August in Osage County und Monuments Men – Ungewöhnliche Helden. dpa

Meinung

Alles Einzelfälle?

Die Süddeutsche Zeitung und der Fall Igor Levit: Ein Offener Brief

von Philipp Peyman Engel  22.10.2020

»Borat 2«

Borat stellt Trump-Anwalt Giuliani eine äußerst delikate Falle

Wie in seinem ersten Kultfilm legt Sacha Baron Cohen auch in der Fortsetzung wieder Leute rein

 22.10.2020

Zahl der Woche

30 Mitglieder

Fun Facts und Wissenswertes

 22.10.2020

»Wachaga«

Neues von Kutiman

Den israelischen Künstler hat es musikalisch auf den afrikanischen Kontinent verschlagen

von Sophie Albers Ben Chamo  22.10.2020

Evolution

Der Zoo-Rabbi

Natan Slifkin ist Museumsdirektor und will Naturwissenschaft und Religion versöhnen

von Mareike Enghusen  22.10.2020

»Winterreise«

Gespräche mit dem Vater

Der Film mit Bruno Ganz in der Hauptrolle erzählt die Lebensgeschichte des deutsch-amerikanischen Flötisten Günther Goldschmidt

von Raimund Gerz  22.10.2020

Finale

Der Rest der Welt

Schabbat oder Warum ich mit meinem Latein am Ende bin

von Beni Frenkel  22.10.2020

Cartoons

Judenhass für Dummies

Der Ariella-Verlag legt ein ebenso witziges wie nachdenkliches Büchlein mit Illustrationen und Texten vor

von Gerhard Haase-Hindenberg  22.10.2020

Literatur

»Ein fatales Einschüchterungssignal«

Autoren üben im Fall Monika Maron heftige Kritik am Fischer-Verlag

 21.10.2020