Comic

Batman für immer!

Batman-Huldigung in Mexiko-Stadt am sogenannten Batman Day am 21. September Foto: dpa

Batman-Fans haben am Samstagabend weltweit das 80. Jubiläum ihres Comic- und inzwischen auch Filmhelden gefeiert. Zu später Stunde leuchtete das Fledermaus-Symbol, mit dem Batman im Comic in Gotham City zum Einsatz gerufen wird, an zahlreichen Gebäuden auf, unter anderem in New York, Mexiko-Stadt, Tokio, Johannesburg und auch in Rom. Die Fans des Superhelden teilten die Fotos der Leuchtzeichen in den sozialen Netzwerken.

Geschaffen wurde Batman von zwei jüdischen Comiczeichnern und -autoren.

KAMPF Der 21. September gilt als Batman-Tag - als Geburtstag des Comic-Helden gilt der 30. März 1939. Damals nahm er zum ersten Mal bei den »Detective Comics« den Kampf gegen Schurken auf. Der Verlag DC Comics hatte nach eigener Darstellung zahlreiche Händler, Schulen und Bibliotheken weltweit zur Teilnahme am »Batman-Day« kontaktiert.

Geschaffen wurde Batman von dem amerikanischen Comiczeichner und -autor Bob Kane (eigentlich Robert Kahn). Weiterentwickelt wurde Batman durch den Comicautor Milton »Bill« Finger. dpa/ja

Zeitgeschichte

Generation Golf

Während Israelis 1991 aus Angst vor irakischem Giftgas in Bunkern saßen, forderten deutsche Intellektuelle »Kein Blut für Öl«

von Marko Martin  28.01.2021

Digital

In Verbindung bleiben

Wir suchen Gespräch und Gemeinschaft. Sind Online-Plattformen im Lockdown die Lösung?

von Juna Grossmann  28.01.2021

Larry King

Meister der Fragen

Der legendäre Talkmaster starb im Alter von 87 Jahren in Los Angeles

von Daniel Killy  28.01.2021

Gesundheit

Wo ist die Grippe hin?

In Israel und anderswo sinken die Fallzahlen für Influenza-Infektionen

von Ralf Balke  28.01.2021

Justiz

Ahnengalerie mit falschem Glanz

Das Bundesarbeitsgericht hat sich der NS-Vergangenheit seiner früheren Mitarbeiter bisher noch nicht gestellt. Ein Erfurter Richter will das ändern

von Karl Vorspohl  28.01.2021

Zahl der Woche

13 Mal

Fun Facts und Wissenswertes

 28.01.2021

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  28.01.2021

Marcel Reif

Irritationen um Aussagen

Der Sportreporter wird in sozialen Netzwerken teils heftig kritisiert

 26.01.2021

Online-Ausstellung

Eine Hommage an die letzten Überlebenden

250 renommierte Fotografen haben Schoa-Überlebende in ihrem privaten Umfeld fotografiert

 26.01.2021