Humor

Ausstellung »#Antisemitismus für Anfänger« eröffnet

Sagt die Frau zum Mann: »Für einen Juden sprechen sie aber gut deutsch.« Er antwortet: »Und das, obwohl ich in Bayern aufgewachsen bin.« Der Cartoon von Rainer Demattio ist eines von 25 Ausstellungsstücken der Ausstellung »#Antisemitismus für Anfänger«, die nun im Stuttgarter Haus der Geschichte eröffnet wurde.

Die Cartoons und satirischen Texte wollen Antisemitismus der Lächerlichkeit preisgeben und zum Nachdenken über Stereotype anregen.

Gedenkjahr Die bis zum 29. Oktober zu sehende Schau mit den teils bitterbösen Werken von Künstlern aus der Tschechischen Republik, den USA, den Niederlanden, Russland und Deutschland entstand im Zusammenhang mit dem Gedenkjahr »1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland« im Jahr 2021.

Damals hatte der aufs Judentum spezialisierte Berliner Ariella Verlag das Buch »#Antisemitismus für Anfänger« herausgegeben. Zu den Werken gehört auch das Bild des Comiczeichnerduos Hauck und Bauer: Ein Mann erklärt dem andern bei einer Tasse Kaffee: »Wenn ich Israel kritisiere, bin ich kein Antisemit. Antisemit bin ich zusätzlich.« kna

Antisemitismus

Rapper Mois stachelt zum Judenhass auf

Ein Streit zwischen zwei Szenegrößen im Deutschrap sorgte in den vergangenen drei Wochen für einen Anstieg an antisemitischen Hasskommentaren in den sozialen Medien

von Ralf Fischer  15.07.2024 Aktualisiert

Kunst

Schöne Öde

Das Städel Museum in Frankfurt zeigt Werke des Duos Muntean/Rosenblum

von Katharina Cichosch  15.07.2024

Fernsehen

Charmante Zeitreise in bunt und schwarz-weiß: »The Last Resort«

Doku der Filmemacher Dennis Scholl und Kareem Tabsch über jüdische Community in den 1970ern

von Jan Lehr  15.07.2024

Streaming

»Shtisel« auf ARTE zu sehen

Alle drei Staffeln werden noch diese Woche online verfügbar sein

von Imanuel Marcus  15.07.2024

Runder Geburtstag

Ruth Weiss wird 100

Bis heute setzt sie sich gegen Rassismus und Diskriminierung ein

von Claudia Rometsch  15.07.2024

Glosse

Der Rest der Welt

Warum ich bei bestimmten Melodien weinen muss

von Nicole Dreyfus  14.07.2024

Documenta

Findungskommission, die zweite

Die neue Künstlerische Leitung soll von einem »multiperspektivisch« besetzten Expertengremium gesucht werden

von Eugen El  14.07.2024

Sophie Albers Ben Chamo

Das soll propalästinensisch sein?

Eine Anne-Frank-Skulptur in Amsterdam wurde beschmiert. Mehr Hass geht nicht

von Sophie Albers Ben Chamo  12.07.2024

Kino

Der Fritz-Gerlich-Preis 2024 geht an »Tatami«

Erste Kooperation von Filmemachern aus Israel und dem Iran

von Marius Nobach  12.07.2024