Nahost

»Wenn die Hamas Krieg will, dann bekommt sie Krieg«

Israels Präsident Reuven Rivlin Foto: dpa

Israels Präsident Reuven Rivlin hat die palästinensische Terrororganisation Hamas im Zusammenhang mit den fortwährenden Ballon-Angriffen aus dem Gazastreifen gewarnt.

»Die Hamas sollte wissen, dass dies kein Spiel ist«, sagte Rivlin am Dienstag bei einem Besuch in Orten, die an das Küstengebiet grenzen. »Die Zeit wird kommen, da sie sich entscheiden müssen, und wenn sie Krieg wollen, dann bekommen sie Krieg.«

BRÄNDE Rivlin dankte bei seinem Besuch auch den Feuerwehrkräften, die zuletzt häufig Brände löschen mussten, die durch die Ballon-Angriffe verursacht wurden.

Palästinensische Terroristen ließen zuletzt täglich Dutzende Ballons, an denen Brandflaschen oder Sprengsätze befestigt waren, aus dem Gazastreifen in Richtung Israel fliegen. Auch Raketen wurden in den vergangenen Wochen wieder auf Israel abgefeuert.

Die israelische Armee beschoss daraufhin jeweils Ziele im Gazastreifen, um die israelischen Bürger zu schützen. Zudem wurden Waren- und Treibstofflieferungen in das Küstengebiet untersagt.

DRUCK Experten gehen davon aus, dass die Hamas mit den Angriffen auf Israel auch Druck auf Katar ausüben will, damit der Golfstaat Zahlungen in Millionenhöhe für das Palästinensergebiet fortsetzt.

Israel hatte 2007 eine Blockade des Gazastreifens verschärft, die inzwischen von Ägypten mitgetragen wird. Beide Länder begründen dies mit Sicherheitserwägungen. Die im Gazastreifen herrschende Hamas wird von Israel, USA und EU als Terrororganisation eingestuft. Ihr Ziel ist die Auslöschung des jüdischen Staates. dpa/ja

Covid-19

Ein bitteres Rosch Haschana

Der zweite nationale Lockdown in Israel beginnt. Präsident Reuven Rivlin ruft die Bevölkerung zu Einigkeit auf

von Sabine Brandes  18.09.2020

Fußball

Alaba-Berater Pini Zahavi: Fordern deutlich weniger Geld als für Lewandowski

Uli Hoeneß: »David Alaba hat einen geldgierigen Piranha als Berater«

 18.09.2020

Radsport

Endstation Alpen

André Greipel steigt bei letztem Tour-Abenteuer vom Rad

von Stefan Tabeling  17.09.2020

Israel

Polizei vereitelt Handy-Schmuggel per Drohne ins Gefängnis

Im Gilboa-Gefängnis im Norden Israels sitzen rund 800 palästinensische Häftlinge ein

 17.09.2020

Israel

EL AL hat einen neuen Besitzer

Der 27-jährige Student Eli Rozenberg wird Mehrheitseigner bei der israelischen Fluggesellschaft

 17.09.2020

Corona-Pandemie

Feiertage im Lockdown

Für drei Wochen wird das Land fast vollständig abgeriegelt

von Sabine Brandes  17.09.2020

Rosch Haschana

Ein Essen, zwei Mizwot

Die Hilfsorganisation Leket kauft Speisen von Restaurants und verteilt sie an Bedürftige

von Sabine Brandes  17.09.2020

Nachrichten

Datteln, Hymne, Humor

Meldungen aus Israel

von Sabine Brandes  17.09.2020

»Startup Media Tel Aviv«

Drei Tage Diskussionsstoff

Der israelisch-europäische Online-Mediengipfel fand online statt

von Sabine Brandes  17.09.2020