Israel

Weitere Schutzmauer zum Gazastreifen geplant

Schutzmauer, die Israel vom Gazastreifen trennt Foto: imago

Israel plant Medienberichten zufolge den Bau einer weiteren Schutzmauer entlang des Grenzzauns zum Gazastreifen. Mit der Errichtung des neun Kilometer langen Abschnitts solle in den kommenden zwei Wochen begonnen werden, berichteten mehrere israelische Medien am Dienstag unter Berufung auf einen Bericht des Senders »Kanal 12«.

SDEROT Demnach soll zwischen dem Kibbuz Jad Mordechai und der Stadt Sderot ein sechs Meter hoher Mauerabschnitt errichtet werden. Damit soll es  palästinensischen Terroristen aus dem Gazastreifen erschwert werden, illegal nach Israel einzudringen. Die Kosten für den Bau liegen offenbar umgerechnet bei mehreren Millionen Euro.

Aus dem Gazastreifen versuchen Attentäter immer wieder, auf israelisches Staatsgebiet zu gelangen, um Israelis zu ermorden. Erst am Wochenende hatten vier bewaffnete palästinensische Terroristen versucht, nach Israel zu gelangen.  ja/kna

Äthiopien

Leiche von junger Israelin gefunden

Die Studentin sei offenbar abgestürzt und habe sich tödlich verletzt

 18.08.2019

Gentechnik

Heiße Luft

Ben‐Gurion‐Universität: Forscher wollen dafür sorgen, dass Kühe weniger klimaschädliche Gase produzieren

von Sabine Brandes  18.08.2019

Gaza-Grenze

Drei militante Palästinenser getötet

Laut IDF haben sich die bewaffneten Männer dem Sicherheitszaun genähert

 18.08.2019