Gesundheit

Überwiegend übergewichtig

Das Ziel: den Anstieg der Fettleibigkeit stoppen Foto: Getty Images/iStockphoto

Trotz der gesunden mediterranen Kost schlägt ein neuer Bericht der Weltgesundheitsorganisation WHO auch für Israel Alarm. In dem kleinen Nahoststaat sind demzufolge 64 Prozent der Erwachsenen übergewichtig. Kriterium hierfür ist ein Body-Mass-Index (BMI) von über 25. Den Daten zufolge sind zudem sieben Prozent der jungen Israelis zwischen sieben und 15 Jahren übergewichtig.

In Europa leben durchschnittlich 59 Prozent der Erwachsenen mit Übergewicht oder Fettleibigkeit, teilte das WHO-Regionalbüro für Europa in seinem Fettleibigkeitsbericht 2022 mit. Der Anteil der Männer mit Übergewicht liegt bei 63 Prozent und ist höher als der bei Frauen (54 Prozent). Deutschland liegt bei den Erwachsenen leicht unter dem Durchschnitt. Dafür klafften die Unterschiede zwischen deutschen Frauen (50 Prozent) und Männer (65 Prozent) deutlicher auseinander.

experten Seit der Pandemie gebe es eine Verschlechterung der Situation in Sachen Fettleibigkeit in den Industrieländern, so die Experten. Sie weisen auf eine regelrechte »Epidemie« in Europa hin. 13 Prozent aller Todesfälle seien mittlerweile darauf zurückzuführen.

Seit der Pandemie gebe es eine Verschlechterung der Situation in Sachen Fettleibigkeit in den Industrieländern.

Angesichts des Berichts betonte der Direktor des Zentrums zur Behandlung von Übergewicht im Hascharon-Krankenhaus, Dror Diker, dass zu wenig gegen das Übergewicht unternommen werde. »Dabei ist es eine weit verbreitete Krankheit.«

diät Knapp 20 Prozent aller israelischen Mädchen hätten bereits eine Diät hinter sich. »Doch das ist keine Lösung«, so der Experte, »Diäten sind oft wirkungslos und können sogar zu Essstörungen führen.« Stattdessen plädiert er vor allem für gesunde Ernährung und Bewegung. So sollten mehr Spazier- und Radwege gebaut sowie Steuern auf gesundheitsschädliche Produkte erhöht werden. Außerdem müssten zusätzliche spezialisierte Gesundheitszentren eingerichtet werden.

Laut WHO liegen Malta und die Türkei noch vor Israel, wo 66 Prozent und 67 Prozent der Bevölkerung als übergewichtig gelten. Keines der 53 Länder der Region »Europa« sei derzeit auf dem Weg, das Ziel zu erreichen, den Anstieg der Fettleibigkeit bis 2025 zu stoppen. Die Verbreitung unter Erwachsenen sei nur auf dem amerikanischen Kontinent höher.

Stimmen aus Israel

»Israelis sind Weltmeister darin, an der Normalität festzuhalten«

Wie ist die Stimmung im Land, nachdem Israel in der Nacht auf den beispiellosen Angriff des Iran reagiert hat? Sechs Stimmen.

von Sophie Albers Ben Chamo  19.04.2024

Luftfahrt

Lufthansa und Swiss stellen Flüge nach Israel ein

Die Hintergründe

 19.04.2024

Brüssel

EU verhängt Sanktionen gegen vier israelische Siedler

Dies bestätigten Diplomaten gegenüber der Deutschen Presse-Agentur

 19.04.2024 Aktualisiert

Gaza-Krieg

Mehr als 7200 israelische Soldaten in Gaza-Krieg verwundet

Rund ein Drittel der bei dem Militäreinsatz gegen die Hamas verletzten Soldaten kämpfen mit psychischen Problemen

 19.04.2024

Nahost

Angriff wird im Iran heruntergespielt

Das Mullah-Regime bezeichnete Berichte über den Angriff auf die Luftwaffenbasis als Propaganda

von Sabine Brandes  19.04.2024

Berlin/Jerusalem

Hunger-Streit zwischen Baerbock und Netanjahu

Der Ministerpräsident und die Außenministerium sollen sich über die Lage in Gaza gestritten haben

 19.04.2024

Nahost

Keine Berichte über Schäden nach Angriff im Iran

Mehrere Flugobjekte am Himmel von Isfahan seien abgeschossen worden, erklärt das Mullah-Regime

 19.04.2024

Nahost

Griff Israel den Iran von innen heraus an?

Lesen Sie alle aktuellen Entwicklungen hier

 19.04.2024 Aktualisiert

Nahost

US-Sender: Israelische Reaktion auf Iran nicht vor Monatsende

Kommt die Antwort des jüdischen Staates nach Pessach?

 18.04.2024