Israel

Überschwemmungen in Tel Aviv

Strandabschnitt von Tel Aviv nach den heftigen Unwettern Foto: Flash 90

Ein junges Paar ist bei schweren Überschwemmungen in der israelischen Küstenstadt Tel Aviv in einem Aufzug ertrunken. Die beiden blieben in der unterirdischen Parkgarage eines Wohnhauses im Lift stecken, als sie zu ihrem Auto gelangen wollten, wie israelische Medien am Sonntag berichteten. Der tödlich Unfall ereignete sich am Vortag im Süden der Küstenmetropole.

Wegen ungewöhnlich starker Regenfälle wurden am Samstag größere Teile der Stadt überschwemmt.

Der Mann und die Frau konnten den Berichten zufolge erst nach längerer Zeit von Tauchern und Feuerwehrkräften aus dem voll gelaufenen Fahrstuhl geborgen werden. Trotz Rettungsversuchen starben sie kurz darauf.

VORWÜRFE Die Familie warf der Stadtverwaltung vor, sich jahrelang nicht um das marode Abflusssystem in dem Viertel gekümmert zu haben. Wegen ungewöhnlich starker Regenfälle wurden am Samstag größere Teile der Stadt überschwemmt.

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu äußerte sich am Sonntag erschüttert über den Tod des jungen Paares. Er sei in Kontakt mit den zuständigen Behörden, »um sicherzustellen, dass sich so etwas in der Zukunft nicht wiederholen wird«, sagte Netanjahu nach Angaben seines Büros.  dpa

Ramat Gan

Babyfreuden im Zoo

Erstmals seit mehr als einem Jahrzehnt ist im Safari-Tierpark bei Tel Aviv wieder ein Orang-Utan-Baby zur Welt gekommen

 25.07.2021

Tel Aviv

Per Direktflug nach Marokko

Erste Maschine startete am Sonntag vom internationalen Flughafen Ben Gurion in Richtung Marrakesch

 25.07.2021

Pegasus

Produkte nur an »sicherheitsüberprüfte« ausländische Regierungen verkauft

NSO Group: Software nicht für Cyberüberwachung in USA verwendbar

 24.07.2021

Olympische Spiele

»Ich bin eben ein bisschen extrem«

Beatie Deutsch ist orthodox, fünffache Mutter und Marathonläuferin. Die israelische Meisterin will nun in Japan laufen – aber nicht am Schabbat

von Martin Krauss  24.07.2021

Hilfsfonds

Israel erhält Entschädigung nach Umweltkatastrophe

Im Februar hatten große Ölmengen die Küsten des Landes stark verschmutzt

 23.07.2021

Nachrichten

Solidarität, Besuch, Ministerien

Kurzmeldungen aus Israel

von Ingo Way  23.07.2021

Covid-19

Israel will Grünen Pass wieder einführen

Steigende Infektionszahlen: Corona-Kabinett beschließt weitere Beschränkungen

 22.07.2021

Jerusalem

2700 Jahre altes Ferkel-Skelett in der Davidsstadt

Bei Ausgrabungen südlich des Tempelbergs stießen Forscher auf Knochengerüst – Fund gibt Rätsel auf

 22.07.2021

Kaschrut

Israels Regierung will die Koscher-Zertifizierung reformieren

Das Oberrabbinat und ultraorthodoxe Knessetabgeordnete reagieren empört

 22.07.2021