Corona-Pandemie

Tourismus in Israel bricht um 76 Prozent ein

Corona-bedingte Leere am Ben-Gurion-Flughafen in Tel Aviv Foto: Flash 90

Mit 783.000 Touristen von Jahresbeginn bis September ist der Tourismus in Israel um 76 Prozent im Vergleich zur Vorjahresperiode zurückgegangen. Die Branche sei damit eines der Hauptopfer der Covid-19-Krise im Land, sagte die neue Tourismusministerin Orit Farkasch Hacohen laut Mitteilung des Ministeriums von Mittwoch. Der Gesamtverlust seit Jahresbeginn beläuft sich bisher auf umgerechnet drei Milliarden Euro.

STRATEGIE Sie habe mit dem Gesundheitsminister vereinbart, einen Entwurf für eine Ausstiegsstrategie für die Branche vorzulegen, erklärte Farkasch Hacohen. Unter anderem solle die Einrichtung von »grünen Inseln« geprüft werden.

Dabei sollen isolierte Touristengebiete geschaffen werden, die »einen gesunden und wirtschaftlichen Urlaub« ermöglichen. Die Öffnung der Branche wäre laut der Ministerin Teil der Lösung des Problems der Arbeitslosigkeit, des emotionalen Stresses, der Wirtschaft und der Krise. kna

Pegasus

Produkte nur an »sicherheitsüberprüfte« ausländische Regierungen verkauft

NSO Group: Software nicht für Cyberüberwachung in USA verwendbar

 24.07.2021

Olympische Spiele

»Ich bin eben ein bisschen extrem«

Beatie Deutsch ist orthodox, fünffache Mutter und Marathonläuferin. Die israelische Meisterin will nun in Japan laufen – aber nicht am Schabbat

von Martin Krauss  24.07.2021

Hilfsfonds

Israel erhält Entschädigung nach Umweltkatastrophe

Im Februar hatten große Ölmengen die Küsten des Landes stark verschmutzt

 23.07.2021

Nachrichten

Solidarität, Besuch, Ministerien

Kurzmeldungen aus Israel

von Ingo Way  23.07.2021

Covid-19

Israel will Grünen Pass wieder einführen

Steigende Infektionszahlen: Corona-Kabinett beschließt weitere Beschränkungen

 22.07.2021

Jerusalem

2700 Jahre altes Ferkel-Skelett in der Davidsstadt

Bei Ausgrabungen südlich des Tempelbergs stießen Forscher auf Knochengerüst – Fund gibt Rätsel auf

 22.07.2021

Kaschrut

Israels Regierung will die Koscher-Zertifizierung reformieren

Das Oberrabbinat und ultraorthodoxe Knessetabgeordnete reagieren empört

 22.07.2021

Covid

Ein Land im Delta-Blues

Nachdem das Virus bereits besiegt schien, steigen die Infektionszahlen wieder. Die Regierung verschärft erneut die Regeln und will Minderjährige impfen

von Tal Leder  22.07.2021

Medizin

Nasenspray soll Coronapatienten innerhalb von drei Tagen heilen

Das Spray »Enovid« soll kommende Woche in den Verkauf gehen

 21.07.2021