Modewoche

Tel Aviv auf dem Laufsteg

Zum zweiten Mal in Sachen Mode vorn dabei: Tel Avivs Fashion Week Foto: dpa

Drei Tage lang schreiten und staksen, stolzieren und posieren die Models wieder auf den Laufstegen. Am Sonntagabend hat die Tel Aviver Modewoche zum zweiten Mal ihre Pforten geöffnet.

Moschino machte farbenfroh den Auftakt. Mit kanariengelben Kleidern und Blumen im Überfluss zeigte Rossella Jardini, die Chefin des italienischen Hauses, was in der nächsten Saison in Sachen Mode den Ton angibt.

Um die modischen Neuheiten in die Welt zu tragen, lud das israelische Tourismusministerium 30 Fashion- und Livestyle-Journalisten aus der ganzen Welt ein. Die »Vogue« schickte Korrespondenten aus Paris und Mailand, »Elle« ist mit Vertretern aus den USA dabei.

Hip Tourismusminister Stas Misezhnikov gibt sich ganz hip. Mithilfe der Modewoche will er neue Zielgruppen ins Heilige Land locken: »Leute, die mit der Mode gehen, folgen auch in anderen Bereichen neuen Trends. Und Israel hat ihnen so viel zu bieten.«

Veranstaltet wird die Fashion Week in der renovierten Bahnstation Tachana im Süden der Stadt. Täglich gibt es sieben Shows, insgesamt werden 20.000 Besucher erwartet. Im vergangenen Jahr war die Modewoche nach 20 Jahren zum ersten Mal wieder in Tel Aviv veranstaltet worden.

Dokumentation

»Nichts ist mehr wie zuvor«

Berichten im Ausnahmezustand – der 7. Oktober und seine Folgen: Auszüge aus der Heidelberger Hochschulrede des Chefredakteurs der Jüdischen Allgemeinen, Philipp Peyman Engel

von Philipp Peyman Engel  17.07.2024

Streaming

»Shtisel« auf ARTE zu sehen

Alle drei Staffeln werden noch diese Woche online verfügbar sein

von Imanuel Marcus  17.07.2024

Angela Merkel

Sie gewann die Herzen der Israelis

Die ehemalige Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am Mittwoch 70. Eine Würdigung von Shimon Stein

von Shimon Stein  17.07.2024 Aktualisiert

Israel

Shin Bet verhaftet drei mutmaßliche Iran-Spione

Einer der Verdächtigen soll über die App Telegram Anweisungen bekommen haben

 16.07.2024

Extremistische Siedler

EU-Sanktionen gegen Vertraute von Polizeiminister Ben Gvir

Die Gewalt gegen Palästinenser habe nach dem 7. Oktober nie dagewesene Ausmaße erreicht

von Sabine Brandes  16.07.2024

Nahost

USA drängen auf friedliche Lösung im Libanon-Konflikt

Die Lage am Dienstagmorgen – und ein Ausblick auf den Tag

 16.07.2024

Medizin

Warnung vor neuer Coronawelle in Israel

Gesundheitsministerium in Jerusalem spricht von steigenden Zahlen bei Krankenhauseinweisungen

von Sabine Brandes  15.07.2024

Nahost

Israel: Hamas will Schicksal von Militärchef verschleiern

Die Lage am Montagmorgen – und ein Ausblick auf den Tag

 15.07.2024

Israel

Regierung verlängert Wehrdienst um vier Monate

Die Armee hat mit Personalmangel zu kämpfen

 14.07.2024