Jom Jeruschalajim

Statistik: Jerusalems Juden sind mehrheitlich religiös

Ein Mann kommt vom Schacharitgebet an der Kotel zurück. Foto: Flash 90

Mehr als die Hälfte der jüdischen Einwohner Jerusalems über 20 Jahre sind laut aktuellen Erhebungen religiös oder streng religiös. Nach vom Zentralen Statistikbüro (CBS) zum sogenannten Jerusalemtag (Sonntag) veröffentlichten Zahlen bezeichnen sich 35 Prozent der Jerusalemer Juden als ultraorthodox. Weitere 22 Prozent gaben an, »observante« Juden zu sein und einen religiösen Lebensstil zu führen.

traditionell Als traditionell bezeichneten sich weitere 25 Prozent, während 18 Prozent sich als säkular sehen. Insgesamt sind 61,2 Prozent der knapp 972.000 Jerusalemer Einwohner jüdisch. Arabische Bürger machen 38,8 Prozent aus. Von den arabischen Bewohnern sind weniger als zwei Prozent christlichen Glaubens.

Die durchschnittliche Zahl der Kinder pro Haushalt liegt laut Bericht in Jerusalem mit 3,79 deutlich über dem israelischen Schnitt von 2,9. Auch das Erstgebärenden-Alter liegt mit 24,8 Jahren knapp drei Jahre unter dem nationalen Durchschnitt (27,7). Mit 48,8 Prozent rangiert der Anteil der Erwerbstätigen unter dem landesweiten Mittel von 61,8 Prozent. kna

Türkei/Israel

Fünf Iraner wegen Anschlagsplan auf Israelis in Istanbul gefasst

Der Geheimdienst hat die Verdächtigen Berichten zufolge seit Langem beobachtet

 23.06.2022

Nachrichten

Kollaps, Kosten, Ruhe

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  23.06.2022

Sicherheit

Cyberangriff auf Warnsystem

Hacker hatten es auf Sirenen abgesehen

von Sabine Brandes  23.06.2022

Jerusalem

Fünfte Wahl in drei Jahren

Premier Bennett kündigt Auflösung der Knesset an – die Opposition jubelt

von Sabine Brandes  23.06.2022

Yoga

Schalom und Namaste

Warum immer mehr Israelis bei Meditationen und körperlichen Übungen ihre Spiritualität entdecken

von Mareike Enghusen  21.06.2022

Jerusalem

Die Knesset wird aufgelöst

Bennett und Lapid einig. Israel steuert auf die fünften Parlamentswahlen in drei Jahren zu

von Sabine Brandes  20.06.2022

Sicherheit

Raketenalarm nach Cyberattacke

Jerusalem geht von iranischem Hacker-Angriff aus / Bedrohungen von Israelis in der Türkei weiter akut

von Sabine Brandes  20.06.2022

Pandemie

Vor der nächsten Welle

Obwohl die Infektionen steigen, geben Experten teilweise Entwarnung

von Sabine Brandes  19.06.2022

Wissen

So wird Ihr Date zu einem Erfolg!

Israelische Forscher haben es endlich herausgefunden

von Sabine Brandes  17.06.2022