Israel

SodaStream baut Werk aus

Eine Mitarbeiterin von SodaStream im Werk von Rahat Foto: Copyright (c) Flash90

Die Firma PepsiCo, die im vergangenen Jahr das israelische Unternehmen SodaStream gekauft hat, will ihr Werk im Süden Israels erweitern. Wie die Nachrichtenagentur Jewish Telegraphic Agency berichtete, werden für diese Pläne etwa 92 Millionen US-Dollar veranschlagt. Geplant sei, 1000 neue Arbeitskräfte einzustellen.

Palästinenser Das Werk liegt in der Nähe der Stadt Rahat und hat derzeit 1500 Mitarbeiter. Ein Drittel von ihnen sind dem Bericht zufolge Beduinen, 74 sind Palästinenser. Sie leben im Westjordanland und hatten dort für Soda Stream gearbeitet, bis die Firma ihr Werk in der Siedlung Maale Adumim nach internationalem Druck schloss. ag

Libanon

Hoffnung für den Norden

Die Explosion im Hafen von Beirut schwächt die Terrormiliz Hisbollah – das macht einen Krieg mit Israel unwahrscheinlicher

von Pierre Heumann  13.08.2020

Nachrichten

Wanderer, Luftraum, Abschied

Kurzmeldungen aus Israel

von Ingo Way  13.08.2020

Israel

Hackerattacke vereitelt

Verteidigungsministerium wehrt mutmaßlich von Nordkorea aus über das Netzwerk LinkedIn lancierten Angriff ab

 13.08.2020

Einspruch

Hilfe trotz Zurückweisung?

Ingo Way findet, Israel sollte dem Libanon seine Unterstützung nicht aufdrängen

von Ingo Way  13.08.2020

Terror

Wieder Angriffe mit Brandballons

Israels Armee beschießt als Reaktion Einrichtungen der Hamas

 12.08.2020

Covid-19

Israel prüft mögliche Nutzung von russischem Impfstoff

Gesundheitsminister Juli Edelstein: »Ich will aber niemandem Illusionen machen«

 11.08.2020

Corona

Fremdenführer sollen in Schulen assistieren

Die von der Krise hart getroffenen Arbeitnehmer sollen in Israel nun vorübergehend an Schulen eingesetzt werden

 11.08.2020

Israel

Rivlin: Weitere Neuwahl wäre »unverzeihlicher Schlag«

Der Staatspräsident appelliert an die Koalition

 11.08.2020

Nach Angriffen

Israel schließt Übergang nach Gaza

Benjamin Netanjahu: der »Ballon-Terror« werde einen hohen Preis haben

 11.08.2020 Aktualisiert