Maccabiah 2013

Sieg und Niederlage für die deutschen Fußball-Frauen

Das Team der deutschen Makkabi-Fußball-Frauen Foto: PR

Mit einem klaren 6:2 gegen die holländischen Fußballfrauen hat sich Titelaspirant Deutschland zurück ins Maccabiah-Turnier gespielt. Das Team von Trainer Patrick Guttmann hatte am Donnerstag gegen die starke argentinische Mannschaft mit 3:5 Toren ihr Auftaktspiel verloren.

Ungleich besser sah es für die deutschen Damen dagegen am Freitagmorgen im Spiel gegen Holland aus: Die Elf, die diesmal durchaus Chancen auf Gold hat, besiegte die Holländerinnen klar. Die Tore erzielten Amira Moser (2), Rachel Rinast (2), Rebecca Ruschin und Natalie Faktor. hso

Jerusalem

Israel beschließt neue Maßnahmen zur Terror-Bekämpfung

Bürger sollen leichter und schneller Lizenzen für Schusswaffen bekommen, um sich zu schützen

 29.01.2023

Israel

Zwei weitere Angriffsversuche

Erneute Attacken palästinensischer Terroristen

 29.01.2023 Aktualisiert

Trauer

»Deutschland steht an Israels Seite«

Die Terroranschläge in Jerusalem sorgen auch international für großes Entsetzen und Mitgefühl

 28.01.2023

Jerusalem

»Unsere Herzen sind gebrochen«

Ein palästinensischer Terrorist hat sieben Israelis erschossen. Kurz darauf verübte ein 13-jähriger Palästinenser einen weiteren Anschlag

von Sabine Brandes  29.01.2023 Aktualisiert

Negev-Wüste

»Botschaft an den Iran und China«

Die israelischen und amerikanischen Streitkräfte haben in Israel ein fünftägiges Manöver abgehalten

 27.01.2023

Israel

Gespannte Ruhe

Nach nächtlichem Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen ist das israelische Militär am Freitag weiterhin in Alarmbereitschaft

 27.01.2023

Tel Aviv

Behörde gibt Auskunft, wie viele Schoa-Opfer in Israel leben

Die Zahlen wurden am Internationalen Holocaust-Gedenktag veröffentlicht

 27.01.2023

Holocaust-Gedenktag

Von Borussia Dortmund bis nach Zypern

Die Universität Tel Aviv stellt Jahresbericht zu weltweiten Initiativen gegen Antisemitismus vor

von Sabine Brandes  26.01.2023

Schas

Identitätspolitik

Die Sefarden-Partei, ihr Chef Arie Deri und das Verständnis von Parlament und Justiz

von Sabine Brandes  26.01.2023