Klima

See Genezareth sinkt langsamer

Der See Genezareth ist der wichtigste Frischwasserspeicher Israels. Foto: Marco Limberg

Der Pegel des Sees Genezareth ist in der vergangenen Trockenperiode so wenig gesunken wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen. In der vergangenen Trockenperiode fiel der Pegel um 60 Zentimeter, berichtet der Sender Arutz Scheva. In den Vorjahren sank der Wasserstand um durchschnittlich 1,60 Meter.

meeresspiegel Gegenwärtig beträgt er nach Angaben der zuständigen Behörden 211,82 Meter unter dem Meeresspiegel. Er liegt damit 1,18 Meter höher als die untere rote Linie von 213 Metern sowie 3,05 Meter über der schwarzen Linie, die den historischen Tiefststand des Sees (214,87 Meter unter dem Meeresspiegel) markiert.

Der Pegel liegt 3,02 Meter unter der oberen roten Linie von 208,80 Metern unter dem Meeresspiegel, die die Maximalkapazität des Gewässers markiert. Mit hohen Niederschlagsmengen hatte der vergangene Winter für den höchsten Anstieg des Sees in fünf Jahren gesorgt.  kna

Nachrichten

Einspruch, Einkauf, Unglück

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  03.12.2021

Omikron-Variante

Israel stellt Handy-Überwachung von Infizierten ein

Abhängig von den Zahlen werde die Maßnahme zu einem späteren Zeitpunkt wieder in Erwägung gezogen

 03.12.2021

Israel

Naftali Bennett allein zu Hause

Israels Regierungschef steht in der Kritik, weil seine Familie trotz der Omikron-Ausbreitung ins Ausland verreist

von Michael Thaidigsmann  02.12.2021

Israel

»Know-how mit der Welt teilen«

Die Regierung in Jerusalem öffnet einen Twitter-Account für Informationen zur Pandemie

von Sabine Brandes  01.12.2021

Israel

»Miss Universe«-Wettbewerb soll trotz Corona stattfinden

Organisatoren halten trotz der Omikron-Variante an Austragung in Eilat fest

von Sabine Brandes  01.12.2021

Entwicklung

Tel Aviv ist die teuerste Stadt weltweit

Economist-Ranking: Die israelische Stadt löst sogar die französische Hauptstadt Paris ab

von Christoph Meyer  01.12.2021

Deutsche Sprache, deutsches Bier: Im Liebling-Haus in Tel Aviv wurde alles gekostet.

Trend

Germanit ist kein Tabu mehr

Deutschlernen ist in Israel stark im Kommen, als Fremdsprache wird es an Schulen angeboten

von Sabine Brandes  30.11.2021

Antisemitismus

Squash-Weltverband zieht Konsequenzen aus Israel-Boykott Malaysias

Weltmeisterschaft in Kuala Lumpur wegen verweigerter Visa abgesagt

 30.11.2021

Pandemie

Israelischer Experte: Einschätzungen zu Omikron verfrüht

Chefs von Pfizer und Moderna äußern sich indes skeptisch zur Wirksamkeit der Impfstoffe

 30.11.2021