Rezept

Schokolade im Glas

Lecker und leicht Foto: Anatoly Michaello/mako.co.il

Eine besondere Schokoladencreme irgendwo zwischen einem Pudding und einer Mousse. Extrem lecker, leicht durch Verwendung von Milch und einfach vorzubereiten. (kann parve sein)

Zutaten:
150 g Zucker
2 EL Speisestärke
¼ TL Salz
700 ml Vollmilch
4 große Eigelb
1 EL Kakaopulver
1 TL reines Vanille‐Extrakt
100 g bittersüße Schokolade, gehackt
50 g Kakaopulver ungesüßt

Zubereitung:
In einem mittelgroßen Topf den Zucker, Stärkemehl und Salz mit 50 ml Milch mit dem Schneebesen zu einer glatten Masse verrühren. Nun die Eigelb, den Kakao und die restliche Milch zugeben und glatt rühren.

Die Mischung bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel oder Spachtel zwölf bis 15 Minuten erhitzen, bis sie dick wird, ohne sie zum Kochen zu bringen. Wenn die Masse nicht eindickt, etwas mehr Hitze zuführen. Optimal sind 80 bis 85 Grad. Vom Herd nehmen.

Die Vanille und die Schokolade zugeben und umrühren, bis die Schokolade geschmolzen und die Masse glatt ist. In acht Gläser gießen und auskühlen lassen. Im Kühlschrank abgedeckt mindestens zwei Stunden bis maximal zwei Tage lang aufbewahren. Die Crème vor dem Servieren mit Kakaopulver mithilfe eines kleinen Siebs bestreuen. Um sie parve zu machen, kann man statt der Milch entweder Sojamilch mit Vanillegeschmack oder Mandelmilch verwenden.

Eurovision Song Contest

Tel Aviv plant Zeltstadt für bis zu 2000 ESC-Gäste

Laut Stadtverwaltung dürfen Gäste des Events auch in Zelten oder Caravans schlafen

 15.01.2019

Interview

»Ich habe Frieden mit Deutschland geschlossen«

Lea Fleischmann über ihr Leben in Israel, ihr Verhältnis zu Deutschland und jüdisch-christliche Schulprojekte

von Andrea Krogmann  14.01.2019

Militär

»Richtiger Mann am richtigen Ort«

Stabschef Gadi Eizenkot wird nach vier Jahren an der Spitze der israelischen Armee verabschiedet

von Sabine Brandes  14.01.2019