Rezept

Schokolade im Glas

Lecker und leicht Foto: Anatoly Michaello/mako.co.il

Eine besondere Schokoladencreme irgendwo zwischen einem Pudding und einer Mousse. Extrem lecker, leicht durch Verwendung von Milch und einfach vorzubereiten. (kann parve sein)

Zutaten:
150 g Zucker
2 EL Speisestärke
¼ TL Salz
700 ml Vollmilch
4 große Eigelb
1 EL Kakaopulver
1 TL reines Vanille‐Extrakt
100 g bittersüße Schokolade, gehackt
50 g Kakaopulver ungesüßt

Zubereitung:
In einem mittelgroßen Topf den Zucker, Stärkemehl und Salz mit 50 ml Milch mit dem Schneebesen zu einer glatten Masse verrühren. Nun die Eigelb, den Kakao und die restliche Milch zugeben und glatt rühren.

Die Mischung bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel oder Spachtel zwölf bis 15 Minuten erhitzen, bis sie dick wird, ohne sie zum Kochen zu bringen. Wenn die Masse nicht eindickt, etwas mehr Hitze zuführen. Optimal sind 80 bis 85 Grad. Vom Herd nehmen.

Die Vanille und die Schokolade zugeben und umrühren, bis die Schokolade geschmolzen und die Masse glatt ist. In acht Gläser gießen und auskühlen lassen. Im Kühlschrank abgedeckt mindestens zwei Stunden bis maximal zwei Tage lang aufbewahren. Die Crème vor dem Servieren mit Kakaopulver mithilfe eines kleinen Siebs bestreuen. Um sie parve zu machen, kann man statt der Milch entweder Sojamilch mit Vanillegeschmack oder Mandelmilch verwenden.

Israel

Erste Koalitionsgespräche  

Likud und Israel Beiteinu treffen sich zu Sondierungen

 23.04.2019

Jerusalem

Netanjahu lobt US-Entscheidung zu Iran-Sanktionen

Ausnahmeregelungen für acht Länder gelten nur noch bis Anfang Mai

 23.04.2019

Judaika

An Pessach schließt sich der Kreis

Die rituellen Objekte im Israel-Museum von Jerusalem haben oft besondere Geschichten

von Sabine Brandes  19.04.2019