Israel

Pegel des Sees Genezareth steigt weiter

Der See Genezareth ist der wichtigste Frischwasserspeicher Israels. Foto: Marco Limberg

Anhaltende Niederschläge haben den Pegel des Sees Genezareth weiter steigen lassen, teilweise bis zu sieben Zentimeter. Insgesamt stieg der Pegel in der vergangenen Woche um 21 Zentimeter und lag am Dienstag mit einem Stand von 210,60 Metern unter dem Meeresspiegel 1,80 Meter unter der oberen roten Linie von 208,80 Metern, die die Maximalkapazität des Sees markiert.

Gegenwärtig liegt er damit 2,40 Meter höher als die untere rote Linie von 213 Metern sowie 4,27 Meter über dem historischen Tiefststand (214,87 Meter unter dem Meeresspiegel).

FRISCHWASSERSPEICHER Der See Genezareth ist der wichtigste Frischwasserspeicher des Landes. Sein Pegel wird daher genau beobachtet. Im Herbst 2017 hatte eine der dramatischsten Trockenperioden seit 100 Jahren die Wasserversorgung des Landes gefährdet. Im Vergleich zu normalen Jahren führte die anhaltende Trockenheit zu einem Defizit von 2,5 Milliarden Kubikmetern Wasser in den Speichern geführt.

Das Skigebiet des Bergs Hermon in den Golanhöhen ist nach nächtlichem Neuschnee von 15 Zentimetern für Besucher gesperrt. In Jerusalem brachten die anhaltenden Niederschläge bei kalten Temperaturen am Dienstagmorgen vereinzelt Schneefälle. kna/ja

USA

Sowohl Biden als auch Trump wollen Netanjahu treffen 

Ob Biden und Netanjahu sich bei der US-Reise des israelischen Regierungschefs treffen, war lange unklar. Nun gibt es doch einen Termin. Aber auch Trump will mitmischen

von Julia Naue  23.07.2024

Kommentar

Das Unfassbare ertragen

Die Ex-Geisel Rimon Kirsht-Buchshtab muss einen weiteren Schicksalsschlag verkraften

von Nicole Dreyfus  23.07.2024

Meinung

Jetzt erst recht!

Warum Mirna Funk für ihre Tochter ein Summercamp in Israel gebucht hat

von Mirna Funk  23.07.2024

Ramallah/Tel Aviv

Hamas-Terroristen bei Drohnenangriff in Tulkarem getötet

Im Westjordanland heizt sich die Lage weiter auf

 23.07.2024

Luftfahrt

Ryanair: Neue Flugrouten von und nach Israel

Vom Ben Gurion-Flughafen aus stehen gleich 16 neue Destinationen auf dem Plan

 23.07.2024

Washington D.C./Tel Aviv/Gaza

Netanjahu in den USA: Geisel-Angehörige hoffen auf Abkommen

Die Lage am Dienstagmorgen – und ein Ausblick auf den Tag

 23.07.2024

Tel Aviv/Nablus

Botschafter kritisiert Gewalt radikaler Siedler im Westjordanland

Bei einem Angriff radikaler Siedler wurde auch ein Deutscher verletzt

 23.07.2024

Berlin

Israelisch-palästinensisches Restaurant verwüstet

Die Betreiber des »Kanaan«, ein Jude und ein Palästinenser, setzen sich öffentlich für Frieden ein

 22.07.2024

Gaza

Yagev und Alex sind tot

IDF bestätigt: Die Geiseln Alex Dancyg und Yagev Buchshtab wurden von der Hamas ermordet

von Sabine Brandes  22.07.2024