Israel

Oberrabbiner ruft Gebettag gegen Corona aus

Israels aschkenasischer Oberrabbiner David Lau Foto: Flash 90

Israels aschkenasischer Oberrabbiner David Lau hat für Donnerstag einen weltweiten Fasten- und Gebetstag gegen die Corona-Pandemie ausgerufen. Geplant ist laut Bericht der Zeitung »Israel HaYom« die Übertragung eines speziellen Gebets vom sogenannten Rachelsgrab.

GEBETE Ferner sollen israelweit sowie in der Diaspora Gebete abgehalten werden. Wer könne, solle an dem Tag bis Mitternacht fasten.

Grund für den Aufruf sind die wieder steigenden Infektions- und Opferzahlen.

Unterstützt wird Laus Anliegen laut Bericht durch den prominenten ultraorthodoxen Rabbiners Chaim Kaniewski. Grund für den Aufruf sind demnach die wieder steigenden Infektions- und Opferzahlen.

VATER Zuvor war bekannt geworden, dass sich auch Laus Vater, der frühere Oberrabbiner Israel Meir Lau (83), infiziert hat, obwohl er bereits die zweite Impfung erhalten hatte.

Ihm gehe es aber gut und er zeige keine Symptome, berichteten örtliche Medien am Wochenende. kna

Interview

»Der Konsument profitiert«

Rabbi Aaron Leibowitz über die neue Kaschrut-Reform

von Sabine Brandes  06.12.2021

Israel

Ausbreitung des Virus geht trotz Omikron zurück

Die R-Rate sinkt wieder unter eins. Sorge, dass die neue Variante Kinder schneller infizieren könnte

 06.12.2021

Jerusalem

»Nicht gleichzeitig Uran anreichern und verhandeln«

Israels Premier Naftali Bennett fordert Entschlossenheit bei den Atomverhandlungen mit Iran

 05.12.2021

Kaschrut

Die umstrittene Reform

Ein neues Gesetz soll mehr Transparenz und Wettbewerb erlauben. Kritiker befürchten Verstöße gegen die Halacha

von Sabine Brandes  05.12.2021

Terror

Messerangriff in der Altstadt von Jerusalem

Bei dem Anschlag wurde ein Israeli in der Nähe des Damaskus-Tors verletzt

 06.12.2021 Aktualisiert

Nachrichten

Einspruch, Einkauf, Unglück

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  03.12.2021

Omikron-Variante

Israel stellt Handy-Überwachung von Infizierten ein

Abhängig von den Zahlen werde die Maßnahme zu einem späteren Zeitpunkt wieder in Erwägung gezogen

 03.12.2021

Israel

Naftali Bennett allein zu Hause

Israels Regierungschef steht in der Kritik, weil seine Familie trotz der Omikron-Ausbreitung ins Ausland verreist

von Michael Thaidigsmann  02.12.2021

Pandemie

Lichterfest im Schatten der Mutante

Weil die Omikron-Variante nachgewiesen wurde, lässt Israel ausländische Besucher vorerst nicht ins Land

von Sabine Brandes  02.12.2021