Neuer Termin

Medienbericht: Merkel holt Israel-Besuch am 11. Oktober nach

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Foto: picture alliance / NurPhoto

Wie die israelische Online-Zeitung »Times of Israel« meldet, wird Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im kommenden Monat in Jerusalem erwartet. Die Bundeskanzlerin holt demnach ihren für Ende August geplanten Besuch in Israel am 11. Oktober nach.

Die geplante Visite war mit Verweis auf die aktuellen Ereignisse in Afghanistan abgesagt worden. Vorgesehen waren dabei Beratungen mit Premierminister Naftali Bennett, Präsident Issac Herzog und Außenminister Yair Lapid.

Außerdem wollte Merkel einen Kranz in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem niederlegen. Zudem sollte sie bei einer Zeremonie in Jerusalem die Ehrendoktorwürde des Technion-Israel Institute of Technology in Haifa verliehen bekommen.

Details des neuen Besuchsprogramms sind nicht bekannt. Die offizielle Bestätigung der aktuellen Reisepläne steht noch aus, üblicherweise werden derartige Angaben erst einige Tage vor dem Termin vom Kanzleramt veröffentlicht. ddk

Nachrichten

Einsturz, Avocados, Demokratie

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  19.09.2021

Corona

Biontech-Booster erhöht Corona-Schutz bei Senioren deutlich

Israelische Studie: Auffrischungsimpfung bei Menschen über 60 Jahren verbessert Wirkung des Vakzins beträchtlich

 17.09.2021

Diplomatie

Eine neue Vision?

Mithilfe Ägyptens könnte der Friedensprozess wiederaufgenommen werden

von Sabine Brandes  15.09.2021

Corona

Zehnmal mehr Antikörper nach dritter Spritze

Aktuelle Studie des Medizinzentrums Sheba in Israel bestätigt hohe Wirksamkeit der Auffrischimpfung

von Sabine Brandes  15.09.2021

Jom Kippur

Alles steht still

Die Mehrheit der jüdischen Israelis will am Versöhnungstag fasten. An der Kotel sind begrenzte Beterzahlen zugelassen

von Sabine Brandes  15.09.2021

Israel

Medien: Polizei befragt Großvater im Fall Eitan

Gegen den Mann liegt eine Anzeige vor, weil er seinen Enkel aus Italien entführt haben soll

 15.09.2021

Diplomatie

Der Botschafter aus Bahrain

Zum Jahrestag der Abraham-Abkommen nimmt Khaled Al Jalahma als erster Gesandter des Golf-Königreichs sein Amt auf

von Sabine Brandes  14.09.2021

Studie

Covid-Langzeitfolgen bei Kindern?

Gesundheitsministerium in Jerusalem befragt Betroffene. Mögliche andere Ursachen: Lockdowns und Raketen

von Sabine Brandes  14.09.2021

Trauer

Zwei Israelis sterben beim Absturz eines Kleinflugzeugs in Griechenland

Die Maschine vom Typ Cessna 172 war in Israel gestartet

 14.09.2021