Militär

Manöver mit Zypern

Zypern liegt im östlichen Mittelmeer. Foto: PantherMedia / Peter Hermes Furian

Zahlreiche israelische Kampfbomber haben am Dienstag bei einer Übung die Region der zyprischen Hafenstadt Paphos überflogen. In Kooperation mit den zyprischen Streitkräften wurden dabei Luftangriffe und Luftabwehrmanöver simuliert, berichtete das zyprische Staatsfernsehen (RIK).

Israelische Streitkräfte und die zyprische Nationalgarde hatten auf Zypern bereits in den vergangenen Jahren immer wieder auch mit Bodentruppen geübt. Die aktuellen Manöver sollen bis zum 3. Dezember andauern.  

Präsenz Israel will auf Zypern seine militärische Präsenz ausbauen. Nach Einschätzung zyprischer Analysten hängt das mit der angespannten Beziehung Israels zur Türkei zusammen. Auch die Republik Zypern und die Türkei leben im Konflikt um die geteilte Mittelmeerinsel. Die Türkei hält den Nordteil der Insel seit Jahrzehnten besetzt.

Zypern ist seit 1974 in einen international nicht anerkannten türkischen Nordteil und die griechisch-zyprisch geprägte Republik Zypern mit Nikosia als Hauptstadt geteilt. Die Republik ist EU-Mitglied, wird aber von der Türkei nicht anerkannt, die den türkischen Norden militärisch sichert.

Konflikte gab es zuletzt auch wegen vermuteter Erdgasvorkommen unter dem Meeresboden der Region. Ankara lehnt die Ausbeutung der Vorkommen ohne die Zustimmung der türkischen Zyprer ab, deren Republik nur von Ankara anerkannt wird. dpa

Forschung

Genetischer Blick ins Mittelalter

Experten untersuchten DNA von Juden in Erfurt

von Sabine Brandes  06.12.2022

Westjordanland

Hochrangiges Mitglied des Islamischen Dschihad festgenommen

Der Mann wird verdächtigt, an terroristischen Aktivitäten beteiligt gewesen zu sein

 05.12.2022

Jerusalem

Unnötige Provokation

Die Vorhaben zu Rückkehrrecht und Konversion irritieren viele Juden in aller Welt

von Sabine Brandes  05.12.2022

Nachrichten

Besuch, Rakete, Schwindler

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  04.12.2022

Analyse

Wenig Hoffnung

30 Jahre nach den Osloer Abkommen tobt eine neue Terrorwelle

von Sabine Brandes  01.12.2022

Rahat

Schatzsuche im Brunnen

Drei Antiquitätenräuber wurden in der archäologischen Stätte von Horvat Maaravim auf frischer Tat ertappt

von Sabine Brandes  30.11.2022

Jerusalem

Netanjahu will mehr Zeit für Regierungsbildung

Likud will Gesetz ändern, um den wegen Steuervergehen vorbestraften Arie Deri wieder zum Minister zu machen

von Sabine Brandes  30.11.2022

Archäologie

3000 Jahre alter Skarabäus entdeckt

Nach Angaben der Altertumsbehörde stammt das Fundstück aus der Bronzezeit

 30.11.2022

Tourismus

Wüstes Vergnügen

Im Negev soll ein großer Freizeitpark entstehen und die Region attraktiver machen

von Sabine Brandes  29.11.2022