Diplomatie

Malawi plant Botschaft in Jerusalem

Malawis Flagge Foto: imago images/Panthermedia

Malawi will eine Botschaft in Jerusalem eröffnen und wäre damit das einzige afrikanische Land mit diplomatischer Vertretung in der Stadt. Der Schritt soll bis zum Sommer erfolgen, wie das israelische Außenministerium nach einem Treffen der Ressortchefs beider Länder in Jerusalem mitteilte. Die beiden Staaten pflegen seit 1964 diplomatische Beziehungen, unterhalten aber bisher keine Botschaften in dem jeweils anderen Land.

Werte »Ich freue mich darauf, dass Ihre Botschaft bald öffnet, und ich bin sicher, dass weitere afrikanische Staats- und Regierungschefs dieser Entscheidung folgen werden«, sagte Israels Außenminister Gabi Aschkenasi am Dienstag. Sein malawischer Kollege Eisenhower Mkaka betonte die »gemeinsamen Werte von Wohlstand und Frieden«.

US-Präsident Donald Trump hatte im Dezember 2017 in einem Alleingang Jerusalem einseitig als Israels Hauptstadt anerkannt. Im Mai 2018 verlegten die USA ihre Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem. Beide Schritte wurden international und vor allem seitens der Palästinenser scharf kritisiert.

Kurz darauf folgte das mittelamerikanische Guatemala mit der Verlegung seiner Botschaft nach Jerusalem. Im September kündigte Honduras an, seine Botschaft bis Ende des Jahres nach Jerusalem verlegen zu wollen - sofern die Corona-Pandemie dies zulasse. dpa

Mainz

Andrea Kiewel darf beim ZDF keine Israel-Kette tragen

Das Schmuckstück zeigt die Umrisse des jüdischen Staates mit den palästinensischen Gebieten

 24.07.2024

Sexuelle Gewalt der Hamas

»Als wäre dein Blut billig ...«

Zum ersten Mal spricht ein männliches Vergewaltigungsopfer des Nova-Festivals öffentlich darüber, was ihm angetan wurde

von Sabine Brandes  24.07.2024

USA

Sowohl Biden als auch Trump wollen Netanjahu treffen 

Nun gibt es doch einen Termin mit dem Präsidenten. Aber Trump will mitmischen

von Julia Naue  23.07.2024

Kommentar

Das Unfassbare ertragen

Die Ex-Geisel Rimon Kirsht-Buchshtab muss einen weiteren Schicksalsschlag verkraften

von Nicole Dreyfus  23.07.2024

Meinung

Jetzt erst recht!

Warum Mirna Funk für ihre Tochter ein Summercamp in Israel gebucht hat

von Mirna Funk  23.07.2024

Ramallah/Tel Aviv

Hamas-Terroristen bei Drohnenangriff in Tulkarem getötet

Im Westjordanland heizt sich die Lage weiter auf

 23.07.2024

Luftfahrt

Ryanair: Neue Flugrouten von und nach Israel

Vom Ben Gurion-Flughafen aus stehen gleich 16 neue Destinationen auf dem Plan

 23.07.2024

Washington D.C./Tel Aviv/Gaza

Netanjahu in den USA: Geisel-Angehörige hoffen auf Abkommen

Die Lage am Dienstagmorgen – und ein Ausblick auf den Tag

 23.07.2024

Tel Aviv/Nablus

Botschafter kritisiert Gewalt radikaler Siedler im Westjordanland

Bei einem Angriff radikaler Siedler wurde auch ein Deutscher verletzt

 23.07.2024