Euroleague

Maccabi Tel Aviv gewinnt gegen Alba Berlin

Maccabi Tel Aviv bei einem Spiel in der israelischen Basketball Premier League in Tel Aviv Foto: Flash 90

Basketball-Bundesligist Alba Berlin hat in der Euroleague seine sechste Niederlage in Serie kassiert.

Königsklasse Beim israelischen Meister Maccabi Fox Tel Aviv waren die Berliner am Donnerstagabend beim 78:104 (37:52) ohne Chance. Aus sieben Spielen in der europäischen Königsklasse steht bisher nur ein Sieg zu Buche. Beste Berliner Werfer waren Peyton Siva und Tyler Cavanaugh mit je 14 Punkten.

Alba lag von Beginn an im Rückstand. Fast drei Minuten dauerte es, bis Luke Sikma die ersten Zähler der Gäste machte. Aber sie blieben dran, kämpften sich langsam wieder heran. Kurz vor Ende des letzten Viertels gelang Kapitän Niels Giffey erstmalig der Ausgleich zum 19:19. Es sollte das einzige Remis im Spiel bleiben.

Schwächephase Anschließend leistete man sich wieder eine Schwächephase, und Maccabi war Mitte des zweiten Viertels auf 40:28 enteilt. Gegen die sehr physisch spielenden Gegner konnte Alba nicht viel ausrichten, besonders unter dem Korb konnte man sich kaum durchsetzen.

Nach dem Seitenwechsel zog Maccabi davon. Bei den Israelis klappte nun fast alles, bei Alba kaum noch etwas – besonders in der Verteidigung. 31 Punkte gelangen den Gastgebern im dritten Viertel. Der Rückstand wuchs auf 28 Punkte (55:83) – damit war die Partie vorzeitig entschieden. Erst kurz vor Ende konnte Alba noch etwas Ergebniskosmetik betreiben.  dpa

Nachrichten

Strand, Baby, Fledermäuse

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  04.06.2020

Wirtschaft

Balanceakt

Israel hat ausgezeichnete Geschäftsbeziehungen mit China – den USA gefällt das nicht

von Sabine Brandes  04.06.2020

Genetik

Gemeinsame Vorfahren

Forscher analysieren DNA aus der Bronzezeit

von Sabine Brandes  04.06.2020

Tel Aviv

Auf das Leben!

Restaurants, Bars und Cafés haben nach dem Corona-Lockdown wieder geöffnet

von Sabine Brandes  04.06.2020

Covid-19

Knesset verschiebt nach Corona-Infektion alle Sitzungen

Alle Abgeordnete und Beschäftigte sind aufgefordert worden, zu Hause zu bleiben

 04.06.2020

Soziale Medien

Neue Freunde im Feindesland

Israels Außenministerium setzt verstärkt auf »digitale Diplomatie« – Schwerpunkte sind der Iran und die arabischen Länder

von Michael Thaidigsmann  03.06.2020

Jerusalem

»Die Familie verdient eine Umarmung«

Israels Minister für öffentliche Sicherheit lässt Erschießung des autistischen Palästinensers untersuchen

von Sabine Brandes  03.06.2020

Israel

Mehr jüdische Einwanderer erwartet

Für viele Juden weltweit könnte die Corona-Pandemie für ihre Alija ausschlaggebend sein

 03.06.2020

Covid-19

42 Schulen in Israel schließen wegen Corona-Infektionen

Insgesamt rund 6800 Schüler und Lehrer mussten bislang in Quarantäne

 03.06.2020