Gaza

Laubhütten unter Feuer

Eine Abwehrrakete des »Iron Dome« im Einsatz Foto: Flash 90

Es sind Feiertage – und Ferien für die Kinder. Doch im Süden Israels kommt dieser Tage niemand so richtig zur Ruhe. Schon wieder schrillten in der Nacht die Alarmsirenen in den Gemeinden an der Grenze zum Gazastreifen.

Der Sprecher der Armee, Peter Lerner, erklärte: »Am dritten Tag des jüdischen Sukkotfestes flog eine Rakete aus dem Gazastreifen nach Israel. Die Bewohner der Stadt Aschdod und die der umliegenden Gemeinden mussten in die Sicherheitsräume flüchten.«

iron dome Die Rakete des Typs Grad wurde vom erst vor wenigen Tagen stationierten Abwehrsystem Eiserne Kuppel (Iron Dome) abgefangen. Es wurde kein Schaden angerichtet. Vor weniger als einer Woche schlug eine Rakete aus Gaza auf einem offenen Feld in der Nähe der Hafenstadt Aschkelon ein.

Die ISIS nahestehende Salafistenvereinigung Omar-Brigaden in Gaza übernahm die Verantwortung für den Beschuss. Während die Militärführung davon ausgeht, dass Hamas an einer Ruhe und der Einhaltung des Waffenstillstandes interessiert ist, machte Lerner gleichsam klar: »Die Hamas wird von der Armee als verantwortlich angesehen. Wir werden alle Israelis schützen, die wiederholt durch solche dreisten Attacken gefährdet werden.«

Im Anschluss flog die israelische Luftwaffe nach eigenen Angaben mehrere Vergeltungsangriffe auf vier Terrorziele in dem Palästinensergebiet.

Bäume

Die Top Fünf zu Tu Bischwat

Ein inoffizielles Ranking zum Fest der Bäume

von Katrin Richter  16.01.2022

Tu Bischwat

Blühende Landschaften

Alpenveilchen, Mandelblüte, Kermes-Eiche – im Januar trägt Israel alle möglichen Farben

von Tal Leder  16.01.2022

Covid-19

Der Booster nach dem Booster

Boostern lassen und die Pandemie ist endlich vorbei? Weitere Impfungen könnten folgen. Die Frage ist, wie oft und wie lange

von Marc Fleischmann  15.01.2022

Pandemie

Israel plant Corona-Impfungen für Babys

Bereits ab April könnten auch Babys und Kleinkinder gegen Covid geimpft werden

 14.01.2022

Corona

Eine halbe Million Israelis zum vierten Mal geimpft

Derzeit erhalten unter anderem Menschen ab 60 Jahren und medizinisches sowie Pflegepersonal den zweiten Booster

 14.01.2022

Nachrichten

Omer Adam, Bücher, Säuglinge

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  14.01.2022

Corona

Fast 50.000 neue Fälle am Tag

Israel registriert höchste Zahl an Neuinfektionen seit Beginn der Pandemie

von Sabine Brandes  13.01.2022

Omikron

Die Welle rast durchs Land

In Israel stellt sich immer mehr die Frage, welche Maßnahmen noch helfen

von Sabine Brandes  13.01.2022

Israel

Zwei Soldaten sterben durch »friendly fire«

Bei einem Unfall werden die Offiziere Ofek Aharon und Itamar Elharar von einem Kameraden erschossen

von Sabine Brandes  13.01.2022