Israel

Kurz gemeldet

Unter Korruptionsverdacht: Ministerpräsident Netanjahu Foto: Flash 90

Raketen
Auch in der Nacht zum Freitag sind wieder Raketen aus dem Gazastreifen in Richtung Israel abgefeuert worden. Nach Angaben der israelischen Armee handelte es sich um insgesamt drei Raketen. Mindestens eine wurde vom Abwehrsystem Iron Dome abgefangen. Es wurde niemand verletzt, Schaden entstand nicht. Die IDF flog daraufhin Vergeltungsangriffe gegen drei Militäreinrichtungen der Terroroganisation Hamas, die in Gaza regiert. Die gewalttätigen Unruhen der Palästinenser wegen der Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt durch US-Präsident Donald Trump sind währenddessen weitgehend abgeebbt.

Verhör

Zum siebten Mal ist Regierungschef Benjamin Netanjahu am Freitag verhört worden. Es ging dabei um den Fall 1000, bei dem vermutet wird, dass der Politiker und seine Familie regelmäßig kostspielige Geschenke von reichen Freunden erhielten. Die Befragung durch die Anti-Korruptions-Sondereinheit Lahav 443 in Netanjahus Residenz in Jerusalem dauerte viereinhalb Stunden. Der Premier soll darin mit den Aussagen des australischen Milliardärs James Packer konfrontiert worden sein, einem Freund Netanjahus. Im Anschluss soll entschieden werden, ob Anklage gegen den Premier erhoben wird. Insgesamt wird gegen ihn in zwei Fällen wegen des Verdachts der Korruption ermittelt.

Gaza-Krieg

Israelische Menschenrechtler fordern Schutz für Gaza-Zivilisten

Israel sei verpflichtet, für die Menschen unter seiner Kontrolle humanitäre Hilfe zu leisten oder zumindest sicherzustellen

 23.02.2024

Israel

Gaza nach Hamas

Für die Verwaltung will Benjamin Netanjahu »lokale Beamte« ohne Terrorverbindungen einsetzen

 23.02.2024

Gaza/Israel/USA

Kirby: Verhandlungen zu Geisel-Deal verlaufen »konstruktiv«

Die Lage am Freitagmorgen

 23.02.2024

Gaza

Terror-Verdacht: Israel verhaftet acht UNRWA-Bedienstete

Die Männer wurden nach Israel gebracht, wo gegen sie ermittelt wird

 22.02.2024

Israel

»Hält die UNO meinen Sohn fest?«

Ayelet Samerano will Antworten über die Entführung der Leiche ihres Sohnes

 22.02.2024

Israel/Jemen

Huthi-Angriff auf Eilat abgewehrt

Über dem Roten Meer wurde die Rakete abgefangen

 22.02.2024

Diplomatie

Sanktionierte Siedler

Die USA verhängen Maßnahmen gegen extremistische Israelis

von Sabine Brandes  22.02.2024

Vermisst

Erst Retter – und dann entführt

Elyakim Libman war beim Wüsten-Rave

von Sabine Brandes  22.02.2024

Krieg gegen die Hamas

Angeblich Bewegung bei Gaza-Verhandlungen

Die Lage am Donnerstagmorgen

 22.02.2024