Kriminalität

Israelischer Handy-Dieb gerät an die falsche Verkäuferin

Der Mann wollte eine neue SIM-Karte kaufen – ausgerechnet bei der Tochter des Bestohlenen

 04.12.2019 07:20 Uhr

Ob auf dem gestohlenen Smartphone auch Candy Crush installiert war? Foto: Flash 90

Der Mann wollte eine neue SIM-Karte kaufen – ausgerechnet bei der Tochter des Bestohlenen

 04.12.2019 07:20 Uhr

Pech für einen Handy-Dieb in Israel: Ein Mann wollte eine neue SIM-Karte kaufen, geriet dabei an die Tochter des Bestohlenen. Der Mann hatte einem 46-Jährigen Smartphone und Geldbörse gestohlen und wollte eine Viertelstunde später eine neue SIM-Karte kaufen.

Die 21-jährige Verkäuferin entpuppte sich jedoch als Tochter des Bestohlenen, wie die israelische Zeitung »Jediot Achronot« in ihrer Online-Ausgabe berichtete.

»Das ist das Telefon meines Vaters und du hast es gestohlen«, rief sie dem Ganoven zu.

Als die junge Frau in dem Geschäft in Kiriat Schmona im Norden des Landes das Telefon in die Hand nahm, entdeckte sie dem Bericht zufolge auf dem Bildschirmschoner ein Foto ihres Vaters. In dem Moment habe auch ihr Bruder angerufen und ihr von dem Diebstahl erzählt.

»Das ist das Telefon meines Vaters und du hast es gestohlen«, rief sie dem Ganoven zu. »Du bleibst hier und rührst dich nicht von der Stelle!« Der Dieb sei so verdattert gewesen, dass er sich von Polizisten widerstandslos habe festnehmen lassen.

Das ist ein unglaublicher Zufall«, sagte die junge Verkäuferin der Zeitung. »Dass er ausgerechnet an mich geraten ist - ich war wirklich schockiert.« Die israelische Polizei bestätigte den Zeitungsbericht.  dpa

Interview

»Der Konsument profitiert«

Rabbi Aaron Leibowitz über die neue Kaschrut-Reform

von Sabine Brandes  06.12.2021

Israel

Ausbreitung des Virus geht trotz Omikron zurück

Die R-Rate sinkt wieder unter eins. Sorge, dass die neue Variante Kinder schneller infizieren könnte

 06.12.2021

Jerusalem

»Nicht gleichzeitig Uran anreichern und verhandeln«

Israels Premier Naftali Bennett fordert Entschlossenheit bei den Atomverhandlungen mit Iran

 05.12.2021

Kaschrut

Die umstrittene Reform

Ein neues Gesetz soll mehr Transparenz und Wettbewerb erlauben. Kritiker befürchten Verstöße gegen die Halacha

von Sabine Brandes  05.12.2021

Terror

Messerangriff in der Altstadt von Jerusalem

Bei dem Anschlag wurde ein Israeli in der Nähe des Damaskus-Tors verletzt

 06.12.2021 Aktualisiert

Nachrichten

Einspruch, Einkauf, Unglück

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  03.12.2021

Omikron-Variante

Israel stellt Handy-Überwachung von Infizierten ein

Abhängig von den Zahlen werde die Maßnahme zu einem späteren Zeitpunkt wieder in Erwägung gezogen

 03.12.2021

Israel

Naftali Bennett allein zu Hause

Israels Regierungschef steht in der Kritik, weil seine Familie trotz der Omikron-Ausbreitung ins Ausland verreist

von Michael Thaidigsmann  02.12.2021

Pandemie

Lichterfest im Schatten der Mutante

Weil die Omikron-Variante nachgewiesen wurde, lässt Israel ausländische Besucher vorerst nicht ins Land

von Sabine Brandes  02.12.2021