Jerusalem

Israeli in Altstadt getötet

Das Attentat geschah in der Altstadt von Jerusalem. Foto: Flash 90

Nur zwei Tage nach dem Terroranschlag, bei dem zwei israelische Soldaten getötet wurden, ist ein Israeli in der Altstadt von Jerusalem erstochen worden. Der vierfache Familienvater Adiel Kolman erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus, nachdem ihn ein palästinensischer Terrorist in der Chagai-Straße in der Nähe des Eingangs zum Felsendom mit einem Messer angegriffen hatte.

Kolman, der an den Ausgrabungen der Davidsstadt beteiligt war, versuchte nach Augenzeugenberichten noch, den Angreifer abzuwehren, doch er war unbewaffnet.

Westjordanland
Der 28-jährige Palästinenser aus dem Westjordanland stach sein Opfer mehrfach in den Oberkörper. Er konnte zunächst fliehen, wurde von Polizisten verfolgt und dabei erschossen. Die Zerstörung des Hauses des Terroristen ist nach Angaben der israelischen Armee bereits angeordnet.

»Vier weitere Kinder haben gestern ihren Vater verloren. Für die Hinterbliebenen ist der Schmerz unerträglich«, schrieb Präsident Reuven Rivlin nach dem Anschlag. »Der 32-jährige Adiel Kolman arbeitete mit vollem Einsatz in der Davidsstadt und wurde gestern in der Altstadt ermordet – bei einem schrecklichen und brutalen Terroranschlag. Der Terror in den Straßen Jerusalems – unserer Hauptstadt –, in der Juden und Araber seit Hunderten von Jahren zusammenleben, ist ein riesiges Desaster für alle Bewohner. Wir werden nicht zulassen, dass dies zur Realität wird. Wir kämpfen gegen den Terrorismus und werden siegen.«

Nahost

Raketen aus Syrien

Vier Geschosse wurden am Morgen auf die Golanhöhen abgefeuert – keine Einschläge in israelischen Gemeinden

von Sabine Brandes  19.11.2019

Fußball

Messi rettet Argentinien in Tel Aviv Remis gegen Uruguay

In dem umstrittenen Duell traf der Superstar am Montagabend zum 2:2

 18.11.2019

Israel

»Siedlungsbau kein Verstoß gegen das Recht«

Die US-Regierung sieht im Siedlungsbau keinen Verstoß gegen internationales Recht mehr

 18.11.2019 Aktualisiert

Jerusalem

Frist für Gantz läuft ab

Bislang kein Ergebnis für Zentrumsuniuon Blau-Weiß. Israel ist seit sieben Monaten ohne funktionierende Regierung

von Sabine Brandes  18.11.2019

Fußball

Messi zu Testspiel eingetroffen

Argentinien bestreitet heute in Tel Aviv ein Testspiel gegen den Südamerika-Rivalen Uruguay

 17.11.2019 Aktualisiert

Medizin

Die Vorsorge macht Fortschritte

Neue Statistiken belegen, dass Menschen in Israel immer seltener an Krebs sterben

von Ralf Balke  17.11.2019