Statistik

Israel wächst weiter

Israel wächst weiter. Foto: Flash 90

Israel zählt derzeit 9,02 Millionen Einwohner. Mit knapp 6,7 Millionen machen Juden 74,2 Prozent der Bevölkerung aus, wie aus jüngsten Zahlen hervorgeht, die das Zentrale Statistikbüro Israels am Montag veröffentlichte – wie jedes Jahr kurz vor dem israelischen Unabhängigkeitstag, der ab Mittwochabend gefeiert wird. Damit ist der Anteil der jüdischen Israelis an der Gesamtbevölkerung im Vergleich zum Vorjahr (74,7 Prozent) leicht gesunken.

Mit 1,89 Millionen stieg der Anteil der Araber leicht von 20,8 auf 20,9 Prozent. Der Anteil nichtjüdischer und nichtarabischer Bewohner stieg im selben Zeitraum von 4,5 Prozent auf 4,8 Prozent der Bevölkerung Israels. Nicht eingeschlossen in die Statistik sind rund 166.000 in Israel lebende Ausländer.

Im Jahr 1948 lebten im neu gegründeten Staat Israel gerade einmal 806.000 Menschen.

einwanderer Wie der Sender »Arutz Scheva« am Montag unter Berufung auf das Statistikbüro berichtete, ist die Einwohnerzahl Israels seit Staatsgründung um mehr als das Elffache gestiegen. Im Jahr 1948 lebten im neu gegründeten Staat Israel gerade einmal 806.000 Menschen. Zu dem Wachstum beigetragen haben unter anderem 3,2 Millionen Einwanderer seit 1948.

Beim derzeitigen Bevölkerungswachstum wird davon ausgegangen, dass die Einwohnerzahl bis 2048 auf 15,2 Millionen steigen wird. Der jüdische Staat ist etwa genauso groß wie das deutsche Bundesland Hessen.  kna/ja

Wirtschaft

Mobileye will 2022 Robotertaxis in Deutschland einführen

Die israelische Firma testet seit vergangenem Sommer selbstfahrende Autos in Deutschland

 18.04.2021

Corona

Pfizer-Chef: Wahrscheinlich dritte und jährliche Impfdosis notwendig

Laut Albert Bourla spielen Mutationen eine große Rolle

 16.04.2021

Nahost

Israel reagiert auf Angriffe, um seine Bürger zu schützen

Palästinensische Terroristen im Gazastreifen hatten zuvor eine Rakete auf israelisches Gebiet abgefeuert

 16.04.2021

Pandemie

Israel hebt Maskenpflicht im Freien auf

Vier Monate nach Beginn der Impfkampagne werden immer weniger Neuinfektionen registriert

 15.04.2021

Jerusalem

Israelreisen für Geimpfte bald wieder möglich

Ab dem 23. Mai soll die Einreise für Gruppen ausländischer geimpfter Touristen möglich sein

 15.04.2021

Atomprogramm

Explosive Botschaft

Der Iran beschuldigt Israel wegen des Angriffs auf die Nuklearanlage in Natanz und droht mit Vergeltung

von Sabine Brandes  15.04.2021

Jerusalem

»Israeliana« damals und heute

Rechtzeitig zum 73. Geburtstag des Landes stellt das Israel-Museum populären Kitsch aus

von Sabine Brandes  15.04.2021

Knesset

Immer noch ohne Regierung

Die Chancen auf eine Koalitionsbildung stehen weiterhin schlecht

von Sabine Brandes  15.04.2021

Nachrichten

Mode, Gewalt, Unterricht

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  15.04.2021