Statistik

Israel wächst weiter

Israel wächst weiter. Foto: Flash 90

Israel zählt derzeit 9,02 Millionen Einwohner. Mit knapp 6,7 Millionen machen Juden 74,2 Prozent der Bevölkerung aus, wie aus jüngsten Zahlen hervorgeht, die das Zentrale Statistikbüro Israels am Montag veröffentlichte – wie jedes Jahr kurz vor dem israelischen Unabhängigkeitstag, der ab Mittwochabend gefeiert wird. Damit ist der Anteil der jüdischen Israelis an der Gesamtbevölkerung im Vergleich zum Vorjahr (74,7 Prozent) leicht gesunken.

Mit 1,89 Millionen stieg der Anteil der Araber leicht von 20,8 auf 20,9 Prozent. Der Anteil nichtjüdischer und nichtarabischer Bewohner stieg im selben Zeitraum von 4,5 Prozent auf 4,8 Prozent der Bevölkerung Israels. Nicht eingeschlossen in die Statistik sind rund 166.000 in Israel lebende Ausländer.

Im Jahr 1948 lebten im neu gegründeten Staat Israel gerade einmal 806.000 Menschen.

einwanderer Wie der Sender »Arutz Scheva« am Montag unter Berufung auf das Statistikbüro berichtete, ist die Einwohnerzahl Israels seit Staatsgründung um mehr als das Elffache gestiegen. Im Jahr 1948 lebten im neu gegründeten Staat Israel gerade einmal 806.000 Menschen. Zu dem Wachstum beigetragen haben unter anderem 3,2 Millionen Einwanderer seit 1948.

Beim derzeitigen Bevölkerungswachstum wird davon ausgegangen, dass die Einwohnerzahl bis 2048 auf 15,2 Millionen steigen wird. Der jüdische Staat ist etwa genauso groß wie das deutsche Bundesland Hessen.  kna/ja

Moshe Basson

Ein Koch für den Frieden

Der Chef des Restaurants »Eukalyptus« ist überzeugt, dass am Esstisch vieles geregelt werden kann

von Andrea Krogmann  20.04.2024

Fußball

Mitten im Spiel

Das »Israel Amputee Football«-Team hat sich von fünf Jahren in Ramat Gan gegründet. Im Juni wird es zur »EAFF Euro 2024« nach Frankreich reisen

 20.04.2024

Israel

Demos für Geisel-Deal und gegen Regierung

Am Samstagabend gab es wieder eine Massenkundgebung in Tel Aviv

 20.04.2024

Stimmen aus Israel

»Israelis sind Weltmeister darin, an der Normalität festzuhalten«

Wie ist die Stimmung im Land, nachdem Israel in der Nacht auf den beispiellosen Angriff des Iran reagiert hat? Sechs Stimmen.

von Sophie Albers Ben Chamo  19.04.2024

Luftfahrt

Lufthansa und Swiss stellen Flüge nach Israel ein

Die Hintergründe

 19.04.2024

Brüssel

EU verhängt Sanktionen gegen vier israelische Siedler

Dies bestätigten Diplomaten gegenüber der Deutschen Presse-Agentur

 19.04.2024 Aktualisiert

Gaza-Krieg

Mehr als 7200 israelische Soldaten in Gaza-Krieg verwundet

Rund ein Drittel der bei dem Militäreinsatz gegen die Hamas verletzten Soldaten kämpfen mit psychischen Problemen

 19.04.2024

Nahost

Angriff wird im Iran heruntergespielt

Das Mullah-Regime bezeichnete Berichte über den Angriff auf die Luftwaffenbasis als Propaganda

von Sabine Brandes  19.04.2024

Berlin/Jerusalem

Hunger-Streit zwischen Baerbock und Netanjahu

Der Ministerpräsident und die Außenministerium sollen sich über die Lage in Gaza gestritten haben

 19.04.2024