Baseball

Israel qualifiziert sich für Olympia

Alon Leichman vom israelischen Baseballteam bei der EM in Bonn Foto: imago

Das israelische Baseball-Team hat sich zum ersten Mal in der Geschichte für die Olympischen Spiele qualifiziert. Die Israelis besiegten am Sonntag Südafrika mit 5:1 im europäisch-afrikanischen Ausscheidungsspiel, das in Italien stattfand.

Das israelische Team hatte zuvor den vierten Platz bei der Baseball-EM in Deutschland erzielt und sich damit für das Ausscheidungsspiel gegen Südafrika qualifiziert. Seit 2008 ist Baseball nicht mehr bei Olympischen Spielen ausgetragen worden, aber seit 1984, bei den Spielen in Los Angeles, gehörte es meist zum Olympischen Programm.

MLB Es dürfen zwar auch Profispieler beim Olympischen Turnier antreten, aber der Termin der Spiele kollidiert mit der Saison der wichtigsten Baseballliga der Welt, der amerikanischen Major League Baseball (MLB).

1992, 1996 und 2004 konnte Kuba olympisches Baseball-Gold gewinnen, die USA gewannen 2000, und 2008 holte sich Südkorea den Titel. Am Turnier bei den Sommerspielen in Tokio werden sechs Teams teilnehmen, qualfiziert sind bislang Japan als Gastgeber und Israel.

Die amerikanische Olympiaqualifikation findet erst im März 2020 statt. Ob Baseball auch bei den Olympischen Spielen 2024 in Paris gespielt wird, ist noch unklar.  ag/mkr

Fussball

Union Berlin erkämpft sich »ein dreckiges 1:0« gegen Maccabi Haifa

Doch nicht allein der Sport stand bei dem Auswärtsspiel im Mittelpunkt

von Thomas Wolfer  26.11.2021

Pandemie

»Schlimmste Variante, die wir bislang gesehen haben«

Bisher grassiert die Delta-Variante des Coronavirus in Europa und bringt die Gesundheitssysteme einiger Länder bereits an ihre Grenzen. Jetzt verbreitet sich in Südafrika eine neue Variante mit ungewöhnlich vielen Mutationen. Die Besorgnis ist groß

von Hans-Hermann Nikolei  26.11.2021

Pandemie

»Anlass zur Sorge«: Neue Corona-Variante aus Südafrika in Israel entdeckt

Wissenschaftler: Wirksamkeit der bislang bekannten Vakzine gegen diese Virusvariante noch unklar

 26.11.2021 Aktualisiert

Pandemie

Israel fürchtet fünfte Corona-Welle

Aus Sicht von Experten kommt der jüngste Anstieg der Zahl von Neuinfektionen zu früh und zu schnell

 25.11.2021

Tourismus

Wer darf nach Israel? Zweiter Test nach Einreise im Gespräch

Corona-Kabinett in Jerusalem erwägt zusätzliche Maßnahmen. Deutschland unterdessen als »orange« eingestuft

von Sabine Brandes  25.11.2021

Jerusalem

»Eindrücke, die uns noch lange beschäftigen«

Eine Delegation des 1. FC Union Berlin hat die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem besucht

 25.11.2021

Pandemie

Vierte Impfung gegen fünfte Welle

Noch keine neuen Restriktionen in Israel trotz steigender Neuinfektionen

von Sabine Brandes  25.11.2021

Diplomatie

Anruf in Ankara

Die israelisch-türkischen Beziehungen sind eisig. Könnte die Festnahme eines Urlauberpaares zur Annäherung führen?

von Sabine Brandes  25.11.2021

Strömender Regen sorgte für nasse Füße.

Nachrichten

Regen, Hilfe, Gewalt

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  25.11.2021