Terror

Israel nimmt Attentäter nach Bombenanschlag fest

Sicherheits- und Rettungskräfte am Einsatzort (August 2019) Foto: Flash 90

Israelische Sicherheitskräfte haben die Attentäter eines tödlichen Bombenanschlags im Westjordanland festgenommen. Bei dem Anschlag im August war eine 17-jährige Israelin ermordet worden.

Die drei Männer sind Mitglieder der militanten Volksfront für die Befreiung Palästinas (PFLP), teilte der israelische Inlandsgeheimdienst Schin Bet am Samstag mit. Sie stammten alle aus dem Raum Ramallah nördlich von Jerusalem.

FAMILIE Bei dem Bombenanschlag im besetzten Westjordanland waren auch der 46 Jahre alte Vater und der 19 Jahre alte Bruder der Jugendlichen schwer verletzt worden. Der Angriff ereignete sich laut Armee an einer Quelle nahe der Siedlung Dolev nordwestlich von Ramallah.

Der Kopf der Gruppe sei wegen Terroraktivitäten in der Vergangenheit bereits mehrfach festgenommen worden, teilte der Schin Bet mit. Der 44-Jährige habe die Bombe konstruiert und auch gezündet, als er die Familie gesehen habe. Er sei bereits während der zweiten Intifada an der Vorbereitung mehrerer Anschläge beteiligt gewesen und seit Jahren gesucht worden.  dpa

Tel Aviv

Vision für 2030

Die Stadtverwaltung will den Tourismus fördern – und das Vermieten von Airbnb-Wohnungen beschränken

von Sabine Brandes  23.02.2020

Jerusalem

Attacke in der Altstadt

Angreifer ging mit Messer bewaffnet auf israelische Sicherheitskräfte los

 22.02.2020

Israel

Die Geiseln befreien

DIG-Präsident Uwe Becker fordert Bundesregierung auf, Zahlungen an die Hamas einzufrieren

von Marc Neugröschel  21.02.2020

Jerusalem

»Hasserfüllte Parade«

Außenminister Israel Katz fordert wegen antisemitischer Darstellungen Verbot von Straßenkarneval im belgischen Aalst

 20.02.2020

Nachrichten

Flugzeug, Einwanderer, Kunst

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  20.02.2020

Flugverkehr

EL AL fürchtet Einbußen

Coronavirus wirkt sich auf die Wirtschaft aus

von Sabine Brandes  20.02.2020

Hightech

Hacker auf Abwegen

Medien berichten über Ex-Offiziere von Computereinheiten der Armee, die von dubiosen Firmen auf Zypern angeheuert werden

von Sabine Brandes  20.02.2020

Archäologie

Fußknochen mit Geschichte

Grabungsfund im Galil erlaubt Rückschlüsse auf prähistorische Krankenpflege

 20.02.2020

Statistik

Mehr Israelis wohnen bei der Mamme

Haushalte im jüdischen Staat sind im Vergleich zu anderen westlichen Nationen groß

von Sabine Brandes  19.02.2020