Beziehungen

»Historischer Besuch«

Yair Lapid Foto: Flash 90

Israels Außenminister Yair Lapid hat bei seinem ersten offiziellen Besuch in Marokko ein Verbindungsbüro seines Landes eingeweiht. Die Zeremonie fand am Donnerstag in der Hauptstadt Rabat im Beisein des stellvertretenden marokkanischen Außenministers statt, wie das israelische Außenministerium mitteilte.

Demnach handelt es sich um die erste offizielle Reise eines israelischen Außenministers nach Marokko seit 2003. Lapid traf dabei auch Marokkos Außenminister Nasser Bourita. Israels Regierung sprach von einem »historischen Besuch«.

beziehungen Israel und Marokko hatten sich Ende vergangenen Jahres auf die Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen geeinigt. Marokko folgte damit den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE), Bahrain und dem Sudan, die unter Vermittlung des damaligen US-Präsidenten Donald Trump Normalisierungsabkommen mit Israel zugestimmt hatten.

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel anreichert. Wir benötigen Ihre Zustimmung, bevor Sie Inhalte von Sozialen Netzwerken ansehen und mit diesen interagieren können.

Mit dem Betätigen der Schaltfläche erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihnen Inhalte aus Sozialen Netzwerken angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät nötig. Mehr Informationen finden Sie hier.

Bis dahin pflegten Ägypten und Jordanien als einzige arabische Länder offiziell Kontakte zu Israel. Die meisten arabischen Staaten lehnen diese offiziell ab, solange der Konflikt mit den Palästinensern ungelöst ist.

Nach Beginn des Friedensprozesses zwischen Israel und den Palästinensern hatten Israel und Marokko eigentlich bereits 1994 mit der Normalisierung ihrer Beziehungen begonnen. Nach Ausbruch des zweiten Palästinenseraufstands fror Marokko die Beziehungen zu Israel jedoch vor 20 Jahren wieder ein. dpa

Jerusalem

Charedim müssen zum Wehrdienst

»Inmitten eines zermürbenden Krieges ist die Last der Ungleichheit härter denn je und verlangt nach einer Lösung«, sagten die Richter in ihrem historischen Urteil

von Sabine Brandes  25.06.2024

Geiseln der Hamas

Mohammed Alatrash für tot erklärt

Laut Forum der Geiselfamilien wurde der Familienvater schon am 7. Oktober getötet

 25.06.2024

Hamas-Terror

Ein Video direkt aus der Hölle

Die Familien von Hersh Goldberg-Polin, Or Levy und Eliya Cohen haben Aufnahmen von der grausamen Entführung ihrer Liebsten veröffentlicht

von Sabine Brandes  25.06.2024

Nahost

Baerbock will größere Rolle für Autonomiebehörde

Die Außenministerin fordert schon länger Reformen von der PA

von Jörg Blank, Sara Lemel  25.06.2024

Israel

Baerbock warnt Israel - und verlangt von der Hamas, den Horror endlich zu beenden

Auf der Sicherheitskonferenz in Herzlija skizziert die Außenministerin ihre Ideen für einen dauerhaften Frieden

 25.06.2024

Vermisst

Der Anker der Familie fehlt

Maxim Herkin wurde auf dem Nova-Rave entführt

von Sabine Brandes  25.06.2024

Terror

Raketenalarm in Aschkelon 

Auch in Ortschaften am Rande des Gazastreifens heulten Warnsirenen

 24.06.2024

Westjordanland

»Nicht die Werte der IDF«

Die IDF untersuchen einen Vorfall, bei dem ein verletzter Palästinenser auf einer Motorhaube festgebunden wurde

von Sabine Brandes  24.06.2024

Terror

Israeli beim Gemüseeinkauf ermordet

Der 67-jährige Israeli Amnon Muchtar wurde in Kalkilia im palästinensischen Westjordanland erschossen

von Sabine Brandes  24.06.2024